Suchen

Praxisleitfaden Praxisleitfaden zur Chemikalienkennzeichnung

| Redakteur: Sonja Beyer

Zur GHS-Verordnung ist ein aktueller Praxisleitfaden erschienen.

Firmen zum Thema

Der Praxisleitfaden „GHS-Verordnung“ ist gerade erschienen.
Der Praxisleitfaden „GHS-Verordnung“ ist gerade erschienen.
( Bild: Erich Schmidt Verlag )

Wichtige Fakten und Erklärungen zur einheitlichen Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung gefährlicher Stoffe können im aktuell erschienenen Buch „GHS-Verordnung“ nachgeschlagen werden. Auf 304 Seiten erläutert und kommentiert es die neuen Regelungen des „Globally Harmonized System of Classification and Labelling of Chemicals“ (kurz GHS), die seit 20. Januar 2009 EU-weit in Kraft getreten sind.

Das Buch orientiert sich an der Gliederung der GHS-Verordnung. So erläutert es nicht nur die einzelnen Kapitel des Rechtstextes sondern gibt auch Hilfen, wie sie in der Praxis umzusetzen sind. Dadurch eignet sich das Fachbuch als Praxisleitfaden für alle, die Chemikalien einstufen und kennzeichnen.

Es ist im Erich Schmidt Verlag erschienen und kostet 44,80 Euro.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 301041)