Logo
25.04.2019

Artikel

Praxair firmiert in Europa jetzt unter Nippon Gases Europe

Die japanische Taiyo Nippon Sanso Corporation (kurz: TNSC) hat im letzten Jahr das europäische Industriegasegeschäft des US-amerikanischen Konzerns Praxair übernommen. Das Unternehmen agiert in Europa nun als Nippon Gases Europe.

lesen
Logo
08.12.2018

Artikel

Praxair Europe heißt jetzt Nippon Gases Europe

Seit dem 3. Dezember 2018 gehört das europäische Industriegasegeschäft des US-amerikanischen Konzerns Praxair zur Taiyo Nippon Sanso Corporation, kurz TNSC. Ausgenommen bleibt der Unternehmensteil in Russland. Damit ändert sich auch der Name des europäischen Geschäftes in Nippon ...

lesen
Logo
16.02.2017

Artikel

Mit Service punkten – Dienstleistungen rund um analytische Gase

Viele hochentwickelte instrumentelle Analyseverfahren verwenden analytische Gase als Betriebs-, Träger- oder Kalibriergas. Deren Anwender fordern von den Herstellern nicht nur hohe Reinheit sondern auch umfassenden Service. Wir zeigen, wie die Hersteller auf diese Bedürfnisse rea...

lesen
Logo
17.08.2016

Artikel

Neuer Mega-Merger zwischen Linde und Praxair?

Bewegung im Gase-Markt: Linde und Praxair, die Nummer zwei und drei der Branche, sprechen über eine Fusion.

lesen
Logo
17.08.2016

Artikel

Neuer Mega-Merger zwischen Linde und Praxair?

Bewegung im Gase-Markt: Linde und Praxair, die Nummer zwei und drei der Branche, sprechen über eine Fusion.

lesen
Logo
13.01.2012

Artikel

Praxair modernisiert Füllwerk in Berlin

Praxair, Hersteller von Industriegasen, hat das Berliner Füllwerk für Flaschengase modernisiert. Die Bundesrepublik Deutschland und der Europäische Fond für regionale Entwicklung haben sich an der Sanierung des Standorts beteiligt.

lesen
Logo
13.01.2012

Artikel

Praxair modernisiert Füllwerk in Berlin

Praxair, Hersteller von Industriegasen, hat das Berliner Füllwerk für Flaschengase modernisiert. Die Bundesrepublik Deutschland und der Europäische Fond für regionale Entwicklung haben sich an der Sanierung des Standorts beteiligt.

lesen
Logo
29.01.2009

Artikel

Neue Entwicklungen bei Luftzerlegungs-Technologien

Der Weltmarkt an Industriegasen erreichte 2008 ein Volumen von 52 Milliarden Dollar. Ob Weiterentwicklungen der Kryotechnik oder Membrantechnik, auf der ACHEMA werden zahlreiche Weiterentwicklungen vorgestellt. Wir stellen Ihnen bereits vorab die neuesten Verfahrensentwicklungen ...

lesen
Logo
29.01.2009

Artikel

Neue Entwicklungen bei Luftzerlegungs-Technologien

Der Weltmarkt an Industriegasen erreichte 2008 ein Volumen von 52 Milliarden Dollar. Ob Weiterentwicklungen der Kryotechnik oder Membrantechnik, auf der ACHEMA werden zahlreiche Weiterentwicklungen vorgestellt. Wir stellen Ihnen bereits vorab die neuesten Verfahrensentwicklungen ...

lesen
Logo
29.01.2009

Artikel

Welche Verfahrensentwicklungen die Nachfrage nach Industriegasen beeinflussen

Industriegase wie Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid, Wasserstoff und andere gehören zu den am meisten verwendeten Rohchemikalien und sind in fast allen Industriezweigen unverzichtbar, auch in der Chemie-, Lebensmittel- und Pharma-Industrie. Lesen Sie hier, welche Verfahren der...

lesen
Logo
29.01.2009

Artikel

Welche Verfahrensentwicklungen die Nachfrage nach Industriegasen beeinflussen

Industriegase wie Sauerstoff, Stickstoff, Kohlendioxid, Wasserstoff und andere gehören zu den am meisten verwendeten Rohchemikalien und sind in fast allen Industriezweigen unverzichtbar, auch in der Chemie-, Lebensmittel- und Pharma-Industrie. Lesen Sie hier, welche Verfahren der...

lesen
Logo
18.07.2008

Artikel

Westfalen AG und Praxair schließen Liefervertrag

Praxair Deutschland, eine Tochtergesellschaft der des amerikanischen Industriegase-Spezialisten Praxair, will ihre Industriegaseproduktion in Deutschland ausweiten und errichtet eine neue Luftzerlegungsanlage in Hürth. Ein Liefervertrag mit der Westfalen AG ist bereits unterzeich...

lesen