Suchen

Zahnradpumpen Präzise Fördern mit OEM-Zahnradpumpen

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Pulsationsfrei und reproduzierbar fördern - Der Pumpenspezialist Verder verspricht dies mit seinen OEM-Zahnradpumpen der Serie Verdergear Small.

Firmen zum Thema

OEM-Zahnradpumpen von Verder lassen sich in Anlagen integrieren und versprechen eine präzise Förderung von Flüssigkeiten. (Bild: Verder)
OEM-Zahnradpumpen von Verder lassen sich in Anlagen integrieren und versprechen eine präzise Förderung von Flüssigkeiten. (Bild: Verder)

Die OEM-Zahnradpumpen von Verder prophezeien eine pulsationsfreie und reproduzierbare Förderung. Mit den Einbaupumpen der Serie Verdergear Small sind Dosiervorgänge im Bereich der OEM-Anwendung (Original Equipment Manufacturer) möglich. OEM-Pumpen können in diverse Systeme wie Bioreaktoren oder Druckmaschinen integriert werden.

Die Entwickler versprechen sich von der magnetgekoppelten Bauweise eine leckagefreie Förderung, auch von gefährlichen Medien. Die Pumpe kommt ohne Wellenabdichtungen aus und benötigt keine zusätzlichen Sperrkammer-, Kühl- oder Schmiersysteme. Insgesamt stehen 15 Baugrößen zur Verfügung, die laut Hersteller Fördermengen von 0,07 bis 48 l/min leisten. Das Produkt ist für Flüssigkeiten mit einer Viskosität von 0,3 bis 10.000 mPas ausgelegt.

(ID:30988110)