Logo
21.02.2019

Artikel

IoT-Plattform startet im Hafen Rotterdam

Der Hafenbetrieb Rotterdam hat den ersten Bereich seiner IoT-Plattform in Betrieb genommen. Dazu gehört ein umfangreiches Netz von Sensoren für aktuelle Wasser- und Wetterdaten. Hiermit lasse sich der Schiffsverkehr schneller als bisher planen und abfertigen.

lesen
Logo
21.02.2019

Artikel

IoT-Plattform startet im Hafen Rotterdam

Der Hafenbetrieb Rotterdam hat den ersten Bereich seiner IoT-Plattform in Betrieb genommen. Dazu gehört ein umfangreiches Netz von Sensoren für aktuelle Wasser- und Wetterdaten. Hiermit lasse sich der Schiffsverkehr schneller als bisher planen und abfertigen.

lesen
Logo
17.02.2019

Artikel

LNG-Umschlag am Hafen Rotterdam wächst rapide

Mit 469 Millionen Tonnen lag das gesamte Umschlagsvolumen des Hafens Rotterdam im Jahr 2018 knapp über dem Rekord des Vorjahres. Bei einem weiterhin gesunden Wachstum des Containerumschlags gingen die Umschlagzahlen für Rohöl, Mineralölprodukte und Agribulk allerdings zurück. Dem...

lesen
Logo
10.02.2019

Artikel

Hafen Rotterdam setzt Kurs auf digitale Zukunft

Der Hafenbetrieb Rotterdam hat den ersten Bereich seiner neuen Internet-of-Things-Plattform in Betrieb genommen. Die Hydro-/Meteo-Anwendungen sind für den Rotterdamer Hafen ein nächster Schritt hin zum smarten Hafen. Anhand eines umfangreichen Netzes von Sensoren stellt das Syste...

lesen
Logo
22.10.2018

Artikel

Blockchain-Pilotprojekt zur Containerlogistik

Die niederländische Bank ABN AMRO, der Hafenbetrieb Rotterdam und Samsung SDS, der Logistik- und IT-Zweig von Samsung, haben sich zusammengeschlossen, um ein Blockchain-basiertes Pilotprojekt zu starten. Ziel ist die vollständig papierlose, digitalisierte Integration physischer, ...

lesen
Logo
22.10.2018

Artikel

Blockchain-Pilotprojekt zur Containerlogistik

Die niederländische Bank ABN AMRO, der Hafenbetrieb Rotterdam und Samsung SDS, der Logistik- und IT-Zweig von Samsung, haben sich zusammengeschlossen, um ein Blockchain-basiertes Pilotprojekt zu starten. Ziel ist die vollständig papierlose, digitalisierte Integration physischer, ...

lesen
Logo
01.06.2018

Artikel

Europäische Hafen-Infrastrukturen stärken

Allard Castelein, Präsident und Geschäftsführer des Hafenbetriebs Rotterdam und damit des größten Überseehafens in Europa, appelliert an die EU, weiter in die Stärkung der Infrastruktur zu investieren. Infrastrukturen in Häfen und Hinterland seien ausschlaggebende Faktoren für de...

lesen
Logo
01.06.2018

Artikel

Europäische Hafen-Infrastrukturen stärken

Allard Castelein, Präsident und Geschäftsführer des Hafenbetriebs Rotterdam und damit des größten Überseehafens in Europa, appelliert an die EU, weiter in die Stärkung der Infrastruktur zu investieren. Infrastrukturen in Häfen und Hinterland seien ausschlaggebende Faktoren für de...

lesen
Logo
18.04.2018

Artikel

„Pronto“ steigert Effizienz in Rotterdam um 20 %

Mit der ersten Version von „Pronto“ hat der Hafenbetrieb Rotterdam eine digitale Plattform zum Informationsaustausch vorgestellt. Die neue Anwendung soll die Abfertigung der rund 30.000 Schiffe, die jedes Jahr den Rotterdamer Hafen anlaufen, effektiver gestalten und beschleunigen...

lesen
Logo
18.04.2018

Artikel

„Pronto“ steigert Effizienz in Rotterdam um 20 %

Mit der ersten Version von „Pronto“ hat der Hafenbetrieb Rotterdam eine digitale Plattform zum Informationsaustausch vorgestellt. Die neue Anwendung soll die Abfertigung der rund 30.000 Schiffe, die jedes Jahr den Rotterdamer Hafen anlaufen, effektiver gestalten und beschleunigen...

lesen
Logo
09.08.2016

Artikel

Erste LNG-Bunkeraktion im Hafen Rotterdam

Am Dienstag, den 9. August 2016, wurde mit dem Betanken (Bunkern) der Ternsund begonnen. Sie ist das erste Seeschiff, das in Rotterdam verflüssigtes Erdgas (Liquefied Natural Gas – LNG) bunkert. Die schwedische Reederei Terntank sichert sich damit als erste die Rotterdamer „LNG b...

lesen
Logo
04.05.2016

Artikel

Rotterdam feiert 50 Jahre Containerhafen

Seit 50 Jahren ist Rotterdam der größte Containerhafen Europas. Es gibt Liniendienste zu über 1000 Häfen in aller Welt und ausgezeichnete intermodale Verbindungen für Containertransporte zu Bestimmungsorten in Europa.

lesen
Logo
10.03.2016

Artikel

Hafenbahnlinie in Rotterdam auf 4 km verlegt

Der Hafenbetrieb Rotterdam verlagert die Hafenbahnlinie, den ersten Teil der sogenannten „Betuweroute“, auf einer Länge von rund 4 km. Durch die Verlegung verläuft die Bahnlinie nicht mehr über die Calandbrücke, sodass die Schifffahrt und der Bahnverkehr einander ab 2020 nicht me...

lesen
Logo
26.01.2016

Artikel

Hafen Rotterdam mit neuer Direktorin

Am 1. Februar 2016 wird Yvonne van der Laan Direktorin für den Bereich Prozessindustrie und Massengut beim Port of Rotterdam, dem mit Abstand größten Tiefseehafen Europas.

lesen
Logo
18.01.2016

Artikel

Rotterdamer Hafen erzielt Umschlagrekord

Der Güterumschlag im Hafen von Rotterdam ist 2015 um insgesamt 4,9 % auf 466,4 Mio. t gestiegen, wodurch der Hafen einen Umschlagrekord verzeichnen konnte. Das Wachstum lässt sich nahezu vollständig auf den Anstieg beim Umschlag von Rohöl und Ölprodukten zurückführen.

lesen
Logo
04.12.2015

Artikel

3600 ESI-Schiffe schonen die Umwelt

Fünf Jahre nach der Entwicklung des Environmental Ship Index (ESI) durch die International Association for Ports and Harbors (IAPH) stehen über 3600 Schiffe auf der ESI-Liste. Sie erzielen bessere Ergebnisse, als es die gesetzliche Norm für die Schiffsemissionen vorschreibt.

lesen
Logo
07.08.2015

Artikel

Reifendrucktest in Rotterdam „for free“

Fahrer, die den Terminal von APM Terminals MVII auf der Maasvlakte 2 verlassen, können schnell und gratis den Reifendruck des Fahrzeugs kontrollieren. Dieser sogenannte „Free Tyre Check“ ist mit Sensoren im Boden installiert.

lesen
Logo
21.01.2015

Artikel

5,8 % mehr Container in Rotterdam

Der Gesamtumschlag des größten europäischen Hafens Rotterdam ist 2014 um 1 % gewachsen. Container und Stückgut konnten dabei den stärksten Zuwachs verzeichnen.

lesen
Logo
11.07.2014

Artikel

„Pieter Schelte“ kommt nach Rotterdam

„Pieter Schelte“, das größte Arbeitsschiff der Welt, das derzeit in der südkoreanischen Werft Daewoo Shipbuilding and Marine Engineering (DSME) gebaut wird, soll im Hafen Rotterdam fertiggestellt werden.

lesen
Logo
28.04.2014

Artikel

Flüssiggas soll Binnenschiffe antreiben

Am Freitag, den 25. April 2014 haben die Hafenbetriebe von Antwerpen, Mannheim, Rotterdam, Straßburg und der Schweiz einen Kooperationsverbund für die Einführung von Flüssiggas (Liquefied Natural Gas – LNG) unterzeichnet. Die Zusammenarbeit soll sich auf die Bereiche Forschung, P...

lesen
Logo
24.01.2014

Artikel

Ingrid Rossmeier vertritt Rotterdamer Hafen jetzt in Süddeutschland

Der Hafenbetrieb Rotterdam hat Ingrid Rossmeier zu seiner Vertreterin in Süddeutschland ernannt. Die Vertretung befindet sich in Nürnberg. Die Ernennung passt zur Politik des Hafenbetriebs, die Position des Rotterdamer Hafens in Süddeutschland zu verstärken, wie die Niederländer ...

lesen
Logo
03.07.2013

Artikel

Binnenschiffer können in Rotterdam jetzt Flüssigerdgas tanken

Seit dem 1. Juli 2013 darf die Binnenschifffahrt im Seinehafen in Rotterdam (Botlek) offiziell LNG (Flüssigerdgas) bunkern. Zu diesem Zweck hat die Stadt Rotterdam extra die Hafenverwaltungsverordnung geändert. Rotterdam ist damit der erste Hafen in Europa, wo Binnenschiffer offi...

lesen
Logo
07.03.2013

Artikel

Inland-Links wächst auf 32 Terminals

Das Containerterminal des Hafens Genk (Belgien) hat sich der Online-Plattform Inland-Links angeschlossen. Damit verfügt die Web-Präsenz für Containerterminals im Hinterland mit intermodaler Dienstleistung von und nach Rotterdam inzwischen über 32 Terminals.

lesen
Logo
10.07.2012

Artikel

Königin Beatrix schließt den Deich

Ihre Majestät Königin Beatrix von den Niederlanden schließt in diesen Stunden offiziell den Deich um die Maasvlakte 2. Mit der dann abgeschlossene Ausweitung des Rotterdamer Hafens hat die Niederlande 2000 Hektar Landmasse hinzugewonnen. 600 Hektar davon sollen den Containern, 30...

lesen
Logo
05.07.2012

Artikel

Ronald Paul neuer Chef in Rotterdam

Zum 1. September 2012 wird Ronald Paul (52) Nachfolger von Thessa Menssen als Direktor für Infrastruktur und Maritime Angelegenheiten (Chief Operational Officer) beim Hafenbetrieb Rotterdam. In den vergangenen acht Jahren leitete Ronald Paul die Projektorganisation für die 2. Maa...

lesen
Logo
21.06.2012

Artikel

NRW-Koalition gut für Rotterdam

Der nordrhein-westfälische Koalitionsvertrag wird vom Hafenbetrieb Rotterdam positiv bewertet. Darin wird ein neues Logistikkonzept für Nordrhein-Westfalen angekündigt. Die angestrebte Modernisierung der Industrie hin zu einer nachhaltigen Industriegesellschaft sei auch wesentlic...

lesen
Logo
27.10.2011

Artikel

Nordeuropäische Container-Seehäfen arbeiten effizienter

Laut einer Studie des Forschungsinstitutes NEA bieten die nördlichen Seehäfen die effizienteste Route für den Containertransport nach Europa. Sieben Häfen in Nordeuropa schlagen zusammen ungefähr viermal so viele Container um, wie die elf wichtigsten Konkurrenzhäfen an Europas sü...

lesen
Logo
06.06.2011

Artikel

Mehr Interessenten für Duisport

Die Gesellschaft Neuss Düsseldorfer Häfen (NDH) will gemeinsam mit der Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) um den Drittelanteil des Bundes am Duisburger Hafen mitbieten. Das berichtet die „Wirtschaftswoche“. Die Rheinländer wollen die NRW-Häfen weiter fit für die Zukunft machen ...

lesen
Logo
19.05.2011

Artikel

20.000 Betonblöcke schützen Maasvlakte 2

Die ersten 40 m des neuen Blockdamms, der die Maasvlakte 2 (Hafen Rotterdam) vor Angriffen der Nordseewellen schützen soll, ist aus dem Wasser gekommen. Kürzlich begann der Spezialkran „Blockbuster“ mit dem Bau dieses Wellenbrechers, der 50 m vor der Küste im Meer entsteht. Anfan...

lesen
Logo
27.08.2010

Artikel

100. Mega-Containerschiff in Rotterdam eingelaufen

Am 26. August 2010 ist die Evelyn Maersk als 100. Ultra Large Container Carrier (ULCC) des Jahres 2010 in den Rotterdamer Hafen eingelaufen.

lesen
Logo
06.08.2010

Artikel

Rotterdam verzeichnet starken Anstieg beim Stückgut-Umschlag

Der Umschlag von Stückgut wie Stahl, Nichteisenmetallen, Papier und Holz, Obst oder Projektladung verzeichnete im ersten Halbjahr 2010 gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres einen Anstieg um 18% auf 3,3 Mio. t. Die Krise zeige zwar auch in Rotterdam Auswirkungen, wie die ...

lesen
Logo
18.06.2010

Artikel

Binnenschifffahrt stärkt im Krisenjahr 2009 ihre Position beim Containerverkehr

Der Anteil am Rotterdamer Modal Split stieg nach Angaben des Hafens 2009 gegenüber dem Vorjahr von 30 auf 33%. Einen solchen Zuwachs innerhalb eines Jahres gab es nach Unternehmensangaben zuletzt im vergangenen Jahrhundert. Der Schienenverkehr verzeichnete einen Rückgang von 13 a...

lesen
Logo
25.09.2008

Artikel

Neue Röntgenanlage für Container installiert

Am Euromax-Terminal in Rotterdam hat die Zollbehörde die neueste und schnellste Containerröntgenanlage installiert. Das Gerät besitzt eine Kapazität von 150 Containern pro Stunde — das bisherige Gerät auf der Maasvlakte schaffte nur 20 Einheiten.

lesen
Logo
25.09.2008

Artikel

Neue Röntgenanlage für Container installiert

Am Euromax-Terminal in Rotterdam hat die Zollbehörde die neueste und schnellste Containerröntgenanlage installiert. Das Gerät besitzt eine Kapazität von 150 Containern pro Stunde — das bisherige Gerät auf der Maasvlakte schaffte nur 20 Einheiten.

lesen
Logo
05.02.2008

Artikel

Moderate Preiserhöhungen im größten Hafen Europas

Rotterdam (bm) — Durchschnittlich um 1,7% wurden die Seehafentarife in Rotterdam für das Jahr 2008 erhöht. Für den Umschlag von Rohöl fällt der Anstieg etwas niedriger aus (1,4%), die boomende Containerwirtschaft muss mit einer Verteuerung um 1,8% rechnen. Die Kaigebühren sind um...

lesen
Logo
05.02.2008

Artikel

Moderate Preiserhöhungen im größten Hafen Europas

Rotterdam (bm) — Durchschnittlich um 1,7% wurden die Seehafentarife in Rotterdam für das Jahr 2008 erhöht. Für den Umschlag von Rohöl fällt der Anstieg etwas niedriger aus (1,4%), die boomende Containerwirtschaft muss mit einer Verteuerung um 1,8% rechnen. Die Kaigebühren sind um...

lesen