BTX-Aromatenextraktion

05.03.2017

Der Bedarf an hochreinen BTX–Aromaten (Benzol, Toluol, Xylol) zur Synthese von petrochemischen Produkten steigt stetig an.

Die Pörner Gruppe und die Tochter EDL Leipzig hat zur Abtrennung der BTX-Aromaten am Reformatsplitter eine innovative Trennwandkolonnenlösung entwickelt, deren Wirtschaftlichkeit in einer Studie für eine namhafte Raffinerie in Deutschland eindeutig nachgewiesen wurde.

In Zusammenarbeit mit einem Partner wird folgender Leistungsumfang für die Planung und Errichtung von Anlagen zur BTX-Aromatenextraktion angeboten:

  • Prozesssimulation sowohl für einzelne Kolonnen des BTX-Prozesses als auch für die gesamte BTX-Extraktionsanlage
  • Analyse des Ist-Zustandes und Ermittlung von Engpässen
  • Vorschläge zu Verfahrensänderungen (z. B. Änderung von Mengenströmen, Lösungsmittelaustausch, Modifizierung der Einbauten)
  • Prozessstudien
  • Basic und Detail Engineering sowie Leistungen zur Beschaffung und Errichtung von BTX-Extraktionsanlagen

Die Technologie bietet neben Produkten mit hoher Qualität und hohen Ausbeuten einen um 10 – 50 % reduzierten Energieverbrauch, eine stabilere Betriebsweise, geringere Korrosionsprobleme als auch eine kostengünstige und verbesserte Prozessregelung.