Revamp / Modernisierung von Raffinerien

08.03.2017

Mit "REVAMPED by Pörner" bietet die Pörner Gruppe gemeinsam mit der Leipziger Tochter EDL ein klar definiertes Paket an Leistungen, um verfahrenstechnische Anlagen, die bereits seit langem in Betrieb sind, zu modernisieren und auf den letzten Stand der Technik zu bringen. Das

Mit "REVAMPED by Pörner" bietet die Pörner Gruppe gemeinsam mit der Leipziger Tochter EDL ein klar definiertes Paket an Leistungen, um verfahrenstechnische Anlagen, die bereits seit langem in Betrieb sind, zu modernisieren und auf den letzten Stand der Technik zu bringen. Das Ergebnis ist eine Anlage, im Sinne von Anlagenbau 4.0 ganzheitlich projektiert, beschafft und in kürzester Zeit realisiert, die eine marktgerechte und ökonomische Produktion für viele weitere Jahre sicherstellt.

 

Revamped by Pörner - Der Spezialist

Pörner hat mehrfach bewiesen, dass Revamps unter Einhaltung vereinbarter Kosten und Termine und aller geltenden Vorschriften  unter beschränkten Platzverhältnissen und mit Eingliederung von Bestandsbauten erfolgreich durchgeführt werden können. Über 60 Revamp-Projekte für Unternehmen der Raffinerie-, Petrochemie- und chemischen Industrie wurden unter Einhaltung der Zeit- und Budgetvorgaben in den letzten zehn Jahren realisiert. 

Das Pörner-spezifische Leistungsangebot:

  • Maßgeschneiderte, verfahrenstechnische Lösungen für die Modernisierung bestehender Anlagen
  • Intelligente Umsetzung innovativer Technologien und neuer technischer Lösungen und Anlagenkomponenten
  • Kompetentes und effizientes Projekt- und Baustellenmanagement
  • Erarbeitung und Umsetzung moderner sicherheitstechnischer und umweltverträglicher Anlagenkonzepte
  • Realisierung von Revamp-Maßnahmen in äußerst kurzen Stillstandszeiten
  • Präzise Planung von Demontage- und Montagearbeiten sowie Erarbeitung von detaillierten Logistikkonzepten für den Transport von Spezialausrüstungen