Update: Präsident der Republik Aserbaidschan wohnt Grundsteinlegung für Bitumen-Anlage bei

20.09.2016

Ilham Aliyev, Präsident der Republik Aserbaidschan, und Andreas Pörner, Geschäftsführer der Pörner Gruppe, nahmen am 19.9.2016 an der feierlichen Grundsteinlegung für die neue Biturox-Bitumen-Anlage teil, die Teil der Modernisierung der Heydar Aliyev Baku Oil Raffinerie ist.

Die Biturox®-Anlage zur Herstellung von Qualitätsbitumen ist Teil eines umfassenden Modernisierungsprojekts der Heydar Aliyev Raffinerie und ersetzt jene Biturox® Anlage, die Pörner bereits 1995 an die Azerneftjag Raffinerie lieferte und die seit seit 20 Jahren Straßenbaubitumen produziert. 

Die Auflösung des Raffineriestandorts mitten in Baku war Anlass für die Errichtung einer Neuanlage in der Heydar Aliyev-Raffinerie außerhalb des Stadtgebietes. Mit modernster Abgasreinigung und ausgelegt für eine Jahreskapazität von 400.000 Tonnen Straßenbaubitumen des Grades 40/60, wird diese Anlage den hohen Bedarf an Qualitätsbitumen für den weiteren Ausbau des Straßennetzes von Aserbaidschan decken.  

Die Heydar Aliyev Baku Oil Refinery liegt nahe der Hauptstadt Baku und wird derzeit umfassend modernisiert. Die jährliche Verarbeitungskapazität soll von sechs auf siebeneinhalb Millionen Tonnen erhöht werden. Sämtliche Benzinsorten werden den Euro-5-Standards entsprechen und hochwertige Ausgangsprodukte, wie Ethylen, Propylen und Butylen für die Azerkimya-Downstream-Anlage bereitstehen.
   

Homepage des Präsidenten der Republik Aserbaidschan (E)

Mehr >>