Papstein an Bord Pharmaserv Logistics forciert Neukundengewinnung

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Manuel Papstein wird als Senior Manager Business Development bei Pharmaserv Logistics die Markendifferenzierung und die strategische Neukundengewinnung forcieren. Der auf Kühlketten-Lösungen spezialisierte Logistikbereich von Pharmaserv stellt sich mit einer eigenen Marke den steigenden Anforderungen der Biotech- und Pharma-Branche.

Firmen zum Thema

Manuel Papstein ist Senior Manager Development bei Pharmaserv Logistics.
Manuel Papstein ist Senior Manager Development bei Pharmaserv Logistics.
(Bild: Pharmaserv Logistics)

Marburg – Für die Neuausrichtung hat sich Pharmaserv Logistics den 35-jährigen Papstein an Bord geholt. Der in der Pharmalogistik erfahrene Diplom-Logistiker (FH) war zuletzt bei der Logistiktochter eines international bekannten Industrieparkbetreibers für die Qualitätssicherung im GMP-Umfeld zuständig.

Seine mehrjährigen Erfahrungen in Logistikmarketing und Unternehmensentwicklung wird er nutzen, um die in der Biotech Distribution Platform gebündelte Lösungskompetenz bei den internationalen Zielkunden zu platzieren.

Pharmaserv Logistics erbringt kundenindividuelle Kontraktlogistikleistungen für die Biotech- und pharmazeutische Industrie. Die flexibel skalierbare Biotech Distribution Platform bietet sichere Lagerung, Handling und Verpackung nach AMG §13 und Distribution temperaturkritischer und hochsensibler Güter. Zusätzlich bietet das Unternehmen eine hochentwickelte Infrastruktur, strukturierte Problemlösungen, ein langjähriges Know-how sowie ein internationales Netzwerk an qualifizierten Logistikpartnern.

(ID:43420171)