Pharmabereich rückläufig - Restrukturierungen sollen 1,6 Milliarden Dollar einsparen

Zurück zum Artikel