Partikelmesssystem Partikel in Echtzeit zählen

Redakteur: Anke Geipel-Kern

Pamas bietet mit dem Partikelmesssystem SVSS die Möglichkeit, die Partikelkonzentration in Infusionslösungen und reinen Flüssigkeiten zu messen.

Firmen zum Thema

Das Partikelmesssystem SVSS von Pamas
Das Partikelmesssystem SVSS von Pamas
( Archiv: Vogel Business Media )

Über die Messeinstellung kann der Anwender Wiederholungsmessungen der gleichen Probe definieren. Das Gerät misst die Partikelkonzentration in Echtzeit. Ein einstellbares Vorlaufvolumen erlaubt es, das Gerät mit einer bestimmten Menge von Probeflüssigkeit vorzuspülen, die es anschließend verwirft. Eine durch einen Schrittmotor angetriebene Spritze sorgt für eine optimale Durchflussrate durch den Sensor. Die Genauigkeit des Probevolumens beträgt zehn Mikroliter und garantiert so reproduzierbare Messergebnisse. Probevolumina von 50 Mikrolitern bis hin zu einem Liter kann das Partikelmesssystem realisieren. Das System kann ohne Software, mit der USP-Standardsoftware des Unternehmens oder mit der allgemeinen Partikel-Mess-Analyse-Software arbeiten.

(ID:211575)