Vollautomatische Füll- und Verschließmaschine INOVA VFVM

28.07.2016

100% In-Prozess-Kontrolle (100% IPK) Für den aseptischen Einsatzbereich Schonender Objekttransport Disposable Produktpfad optional möglich Dosiersystem: Massedurchfluss mit CIP/ SIP optional möglich Dosiersystem: Rotationskolben System, Peristaltikpumpen System, Zeit-Druck Dos

100% In-Prozess-Kontrolle (100% IPK)
Für den aseptischen Einsatzbereich
Schonender Objekttransport
Disposable Produktpfad optional möglich
Dosiersystem: Massedurchfluss mit CIP/ SIP optional möglich
Dosiersystem: Rotationskolben System, Peristaltikpumpen System, Zeit-Druck Dosiersystem mit oder ohne CIP/SIP optional möglich
Einfache Bedienung
Flexibel einstellbare Füllbewegung
Getaktet arbeitend
Geeignet für oRABS, cRABS und Isolator
Einfacher und schneller Formatwechsel
Sehr gute Reinigbarkeit
Sehr gute Zugänglichkeit
Transportsystem: Rechentransport
Geringe Anzahl an Formatteilen
Verarbeitbarkeit von wässrigen bis hochviskosen, sowie toxischen und nicht toxischen Produkten
Vor-, Füll- und Schließbegasen optional möglich

http://www.optima-packaging.com/de-de/maschinenloesungen/renester-inova-sn