Suchen

PAK-freie Flachdichtungen Ohne Teer-Schadstoffe dichten

Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Resogoo bietet teerfreie Flachdichtungen an. Bisher gibt es EPDM 65, ein Zellkautschuk-EPDM sowie ein Moosgummi-EPDM. Weitere Flachdichtungen sollen folgen.

Firmen zum Thema

Resogoo hat neue PAK-freie Flachdichtungen im Sortiment.
Resogoo hat neue PAK-freie Flachdichtungen im Sortiment.
(Bild: Resogoo)

Gesundheitlich bedenkliche Teer-Verbindungen sind laut Hersteller verbannt und kaum noch nachweisbar. Das Hamburger Institut Wartig Nord Analytik hat die genannten EPDM-Flachdichtungen labortechnisch auf PAKs getestet.

Ergebnis: EPDM 65 enthält verschwindend geringe Mengen an Fluoranthen, Naphthalin, Phenenthren sowie Pyren an der Schwelle der Nachweisbarkeit und gilt als teerfrei. Bei Zellkautschuk-EPDM und Moosgummi-EPDM sind keine Teer-Verbindungen feststellbar.

(ID:42581198)