Worldwide China Indien

Vakuumpumpen

OEM-Vakuumpumpen – individuell an Kundenanforderungen angepasst

| Redakteur: Gabriele Ilg

Die Vakuumpumpen können speziell auf kundenseitige Einbauanforderungen angepasst werden. (Bild: Vacuubrand)
Die Vakuumpumpen können speziell auf kundenseitige Einbauanforderungen angepasst werden. (Bild: Vacuubrand)

Vacuubrand passt seine Vakuumpumpen speziell auf kundenseitige Einbauanforderungen an: Farbe, Motoren, elektrische Schnittstellen, Befestigung und vieles mehr lässt sich in den OEM-Varianten ändern.

Besonders die Vario-SP-Pumpen mit variabler Drehzahl und 24V DC-Antrieb kommen bereits seit vielen Jahren in den anspruchsvollsten Applikationen zum Einsatz und können in die Elektronik der Geräte und Anlagen voll integriert werden. Die Einbaupumpe muss selbstverständlich auch in die Kostenstruktur des Gerätes passen. Die kundenspezifische Variante kann häufig kostengünstiger produziert werden als das Serienmodell und erhöht so die Wirtschaftlichkeit.

Durch die ausgereifte Membrantechnologie mit extrem langen Standzeiten sind die Produkte in vielen Anwendungen praktisch wartungsfrei und dadurch besonders gut für die Geräte- und Anlagenintegration geeignet.

Das Unternehmen bietet zudem einen Komplettservice von der Beratung bei der Auswahl der geeigneten Pumpe, den erforderlichen Konstruktionsanpassungen, über die Bemusterungsphase bis zur Serienlieferung mit speziellen Zulassungs- und Qualitätszertifikaten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 24580670 / Pumpen)