Worldwide China Indien

Modellierung

Nutzerorientierte Erweiterungen in Simulationssoftware integriert

| Redakteur: Tobias Hüser

Comsol Server 5.2a
Comsol Server 5.2a (Bild: Comsol)

Mit Comsol Multiphysics und Comsol Server verfügen Berechnungsspezialisten über eine integrierte CAE-Softwareumgebung zur Erstellung multiphysikalischer Modelle und Simulations-Apps.

In die Produkte wurden jetzt hunderte nutzerorientierte Erweiterungen implementiert. Die in Comsol Multiphysics 5.2a enthaltenen drei neuen Löser ermöglichen schnellere Berechnungen. Der SA-AMG Löser hat sich bei linear elastischen Analysen als sehr effizient gezeigt.

So können Struktur-Baugruppen mit Millionen an Freiheitsgraden auf einem Standard-Desktop Computer berechnet werden. Der Domain Decomposition Löser wurde für große multiphysikalische Modelle optimiert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44148072 / Engineering)