Suchen

Seilzug-Notschalter Not-Aus-Funktion unter Extrembedingungen

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mit der Baureihe ZS 92 S stellt der Steute-Geschäftsbereich „Extreme“ eine neue Seilzug-Notschalter-Baureihe vor, die von Grund auf für extreme Anwendungsbereiche entwickelt wurde.

Firma zum Thema

Dafür hat der Hersteller das Aluminium-Druckgussgehäuse sehr robust ausgeführt und mit Passivierung, Grundierung sowie Pulverbeschichtung mehrfach beschichtet. Die Entwickler berechneten während der Konstruktion das Seilsystem neu und konnten dabei verringerte Auslösekräfte und -wege für die Betätigung der Not-Aus-Funktion erreichen. Das erleichtert die Bedienung des Sicherheits-Schaltgerätes und führt auch dazu, dass alle einschlägigen internationalen Normen zuverlässig erfüllt werden. Der ZS 92 S kann unter widrigen Umgebungsbedingungen von -40 °C bis +85 °C eingesetzt werden – bei Seillängen von maximal 2 x 100 m. Solids: Halle 6, Stand R42

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45526413)