Worldwide China Indien

Virtuelle Technologien

"Next Industry" veranstaltet Expert-Talk zu AR und VR

| Redakteur: Matthias Back

Laut einer Befragung des Bitkom unter 1000 Bundesbürgern über 14 Jahren haben 19 Prozent schon einmal eine VR-Brille ausprobiert.
Laut einer Befragung des Bitkom unter 1000 Bundesbürgern über 14 Jahren haben 19 Prozent schon einmal eine VR-Brille ausprobiert. (Bild: Pixabay / CC0)

Wie können Unternehmen von Augmented und Virtual Reality profitieren und in welche Rolle spielen diese Technologien im Rahmen der digitalen Transformation? Der Expert-Talk „Challenge Industrial AR/VR“ unserer Schwestermarke Next Industry greift diese Fragen auf und zeigt Beispiele für innovative AR/VR-Anwendungen im B2B-Umfeld.

Augmented und Virtual Reality sind beide Teil des Mixed Reality (xR) Spektrums - und dieses wiederum verspricht unser Leben zu verändern. Bei Audi treibt Jens Angerer diesen digitalen Wandel voran, indem er mit seinem Team xR Technologien entwickelt, die die Art wie wir arbeiten und zusammenarbeiten verändern. Auf dem Next Industry Expert-Talk "Challenge Industrial AR/VR" am 19. Juli 2018 in Stuttgart gibt er einen Einblick in seine Arbeit.

Beim Next Industry Expert-Talk "Challenge Industrial AR/VR" am 19. Juli 2018 in Stuttgart können Sie die Zukunft der Digitalisierung selbst mitgestalten. Neben Jens Angerer treffen Sie u.a. Dr. Barbara Frei (Zone President DACH-Region, Schneider Electric), Dr. Christian Schlögel (CDO von KUKA), Rahman Jamal (Business & Technology Fellow, National Instruments) und Pascal Stiegelmann (CEO, realworld one).

Den Einsatz der Holo Lens und virtueller Technologen in der Logistik stellen Reinhard Hintze (Project Manager Packing, PTS Logistics) und Prof. Dr. Sven Hermann (Geschäftsführer, Prolog Innovation) vor. Dr. Rolf Illenberger, Gründer und Geschäftsführer von Viond, wird die Erstellung und Veröffentlichung von professionellen 360° Experiences anhand eines realen Use Cases aus dem Publikum live vorstellen.

Die Opening Keynote "Escaping the Technology Trap: bringing humans back to the center of innovation" hält Dr. Kimo Quaintance (Co-Founder and Education Strategist, IQ Gemini).

Die komplette Agenda und weitere Informationen zum Next Industry Expert-Talk „Challenge Industrial AR/VR“ finden Sie unter www.vr-ar-ni.de

Alles zum Thema Augmented und Virtual Reality im B2B-Umfeld lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Next Industry!

Riesiges Potenzial von VR und AR in der Prozessindustrie

Achema-Trendbericht: Augmented und Virtual Reality

Riesiges Potenzial von VR und AR in der Prozessindustrie

06.06.18 - Noch sind es meist Pilotanwendungen – doch sie funktionieren erstaunlich gut. Gut genug, um zu erkennen: Das Potenzial von VR und AR ist riesig. Augmented Reality kann Kontrollgänge in Prozessanlagen nachhaltig unterstützen und bei Problemen ist der weit entfernte Spezialist virtuell schnell mit dazu geholt. Geeignete Hardware-Tools für den Ex-Bereich sind zwar noch selten, aber vorhanden. Funktionale Applikationen entstehen im Zusammenspiel von Anwendern, Komponentenlieferanten und Anlagenbauern. Auch das Training profitiert von Virtual Reality. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45341135 / Management)