Suchen

powered by

Becherwerke Neues Verbindungssystem für Becherwerke

| Redakteur: Sabine Mühlenkamp

Becherwerke sind unkomplizierte Allrounder in der Schüttgutindustrie. Um die Befestigung der Becher an der Kette noch sicherer und einfacher zu gestalten, hat das Unternehmen Rud nun ein neues Verbindungssystem entwickelt.

Firmen zum Thema

Mit der neuen Befestigung sollen Becherwerke noch sicherer werden.
Mit der neuen Befestigung sollen Becherwerke noch sicherer werden.
(Bild: Rud)

Mit Ruca stellt das Unternehmen Rud ein neues alternatives Befestigungssystem für DIN-Becher in Rundstahlkettenbecherwerken vor. Im Vergleich zu Standard-Komponenten punkte es laut Rud mit einer Vielzahl von Vorteilen:

Aufgrund des reibungslosen Zusammenspiels mit Rud-Ketten und -Kettenschlössern biete das neue System kraft- und formschlüssige Verbindungen, reduziere dadurch den Verschleiß der Kette und biete so eine maximale Bruchsicherheit. Dabei ist das System flexibel in der Anwendung:

Es eignet sich für endlose Kettenstränge, läuft über unverzahnte Räder und lässt sich schnell montieren. Spezialwerkzeuge sind nicht erforderlich. Es stelle sowohl einen optimalen Ersatz für bestehende DIN-Becherbefestigungen in Rundstahlkettenbecherwerken als auch die erste Wahl bei der Bestückung neuer Anlagen dar. Weitere Neuheiten aus dem Bulkos-Portfolio sind eine Weiterentwicklung des Systems 65 speziell für Hochleistungsbecherwerke sowie die neue Zentralkettengröße RU50.

Der Name Bulkos setzt sich aus „Bulk“ und „Solutions“ zusammen und beschreibt eine Marke aus dem Geschäftsbereich Fördern und Antreiben der Rud-Gruppe. Die Lösungen kommen in Komplettbecherwerken, Kettenförderern oder -antrieben zum Einsatz. Damit lassen sich die unterschiedlichsten Schüttgüter – wie Zement, Dünger, Steine & Erden und viele andere – zuverlässig transportieren. Bei Becherwerken und Förderanlagen werden Rundstahlketten, Antriebs- und Umlenkrollen, Kettenschlösser sowie Becherbefestigungen verwendet.

Komplette Becherwerke mit Rud-Komponenten sind über das Tochterunternehmen Herfurth & Engelke in Braunschweig erhältlich. Auch hierfür liefert das Unternehmen passende Lösungen. Neben dem Schüttgutsegment Bulkos werden weitere Produkte angeboten, beispielsweise das Antriebssystem Tecdos zum Schwenken, Heben, Bewegen, Teleskopieren und Wenden.

(ID:44706600)