Worldwide China Indien

Sicherheitssteuerung

Neues Sicherheitskonzept macht sich bezahlt

| Redakteur: Anke Geipel-Kern

Schlüssiges Gesamtkonzept

Neben der von Hima vorgelegten Planung und der hohen zeitlichen Flexibilität waren für Ineos Performance, Funktionalität und Skalierbarkeit der Safety-Steuerungen die entscheidenden Auswahlkriterien. Das Know-how der Engineering- und Service-Mitarbeiter von Hima bei Planung, Programmierung und Inbetriebnahme der Lösungen trug dazu bei, dass die erste Umrüstungsphase bereits wenige Monate nach Auftragsvergabe umgesetzt werden konnte.

Insgesamt sollen 39 Sicherheitssteuerungen im Cracker V inklusive Ethanstrang abgelöst werden. Derzeit sind bereits sechs Himax und fünf Himatrix M45 im Cracker V im Einsatz. Sie übernehmen dabei folgende Aufgaben:

  • Überwachung von Prozessgrößen wie Druck, Temperatur, Füllstand,
  • Schalten von Aktoren wie Ventilen, Pumpen, Motoren etc.,
  • Umsetzung von SFC-/CFC-Softwareprogrammen,
  • Sicherung von SIL-und Atex-Anforderungen,
  • Emergency-Shutdown (ESD)- Schaltungen,
  • Ansteuerung von Tafelfeldern in der Messwarte.

Sicher in die Zukunft

Himas Online-Reload-Konzept unterstützt u.a. die sukzessive Modernisierung über viele Jahre hinweg – Langzeitverfügbarkeit und Profitabilität der Anlage wären somit für die nächsten Jahre gesichert. Der nächste geplante Stillstand des Cracker V wird in 2020 stattfinden und soll genutzt werden, um das Modernisierungsprojekt im Cracker V abzuschließen.

Simons Fazit: „Durch die hohe Performance der Himax-Systeme konnte die Anzahl der sicherheitsgerichteten Systeme und Investitionskosten reduziert werden. Das Lifecycle-Konzept von Hima hilft uns dabei, unsere Anlagen langfristig zukunftssicher zu machen und nachhaltig die Wartungskosten in unserem Geschäftsbereich niedrig zu halten. Deshalb werden wir auch unseren Cracker IV gemeinsam mit Hima modernisieren.“

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45038003 / Sicherheitstechnik)