Suchen

Nüsse schonend trocknen Neues Infrarot-Drehrohr röstet Nüsse und Saaten Aroma schonend

| Redakteur: Gabriele Ilg

Mit dem neuen Food Safety Infrarot-Drehrohr (FS-IRD) von Kreyenborg werden Inhaltsstoffe von Nüsse und Saaten geschont und deren Haltbarkeit deutlich verlängert.

Firma zum Thema

Das neue Food Safety Infrarot-Drehrohr (FS-IRD)
Das neue Food Safety Infrarot-Drehrohr (FS-IRD)
(Bild: der bildarchitekt - Joerg Budzinski - fotografie/Kreyenborg)

Nüsse, Mandeln sowie Saaten sind hochwertige Nahrungsmittel, deren flüchtige bzw. hitzesensible Inhaltsstoffe diese Produkte sehr empfindlich gegenüber thermischen Behandlungsprozessen machen.

Behandelt man diese Produkte jedoch mit dem neuen Food Safety Infrarot-Drehrohr (FS-IRD) von Kreyenborg, so werden die Inhaltsstoffe geschont und die Haltbarkeit der Produkte verlängert.

Durch das Wirkprinzip des infraroten Lichts wird das Röstgut von innen erwärmt und von außen zusätzlich mit Wärme beaufschlagt. So wird schonender geröstet. Es ergibt sich eine homogene Ausbreitung der Wärme. Das Aroma kann sich langsam entfalten.

Ein reines Verbrennen von außen unterbleibt. Durch die permanente Durchmischung des Röstguts wird ein absolut gleichmäßiges Röstbild hergestellt. Das Produkt wird schonend, kontinuierlich und mit geringer Drehzahl durchmischt und gefördert. Selbst leicht zerbrechliche Produkte, wie Cashew, Erdnüsse, Mandelhobel werden so sehr schonend behandelt.

Langwieriges Vorheizen der Anlage entfällt. Während der Behandlung kann bei Bedarf ein feiner Wassernebel eingedüst werden. So kann das Produkt zusätzlich geschützt werden.

(ID:44582478)