Suchen

Taupunktmessung

Neuer Taupunktmesswertgeber für sehr trockene Gase

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Der Vaisala Drycap Taupunktmesswertgeber DMT152 ist ein kleines und sehr kompaktes Messgerät zum Einsatz in sehr trockenen Gasen. Das Gerät kann den Taupunkt bis –80 °C bzw. den Feuchtegehalt bis 1 ppm messen.

Firmen zum Thema

Der DMT152 ermöglicht genaue Taupunktmessungen bis -80 °C.
Der DMT152 ermöglicht genaue Taupunktmessungen bis -80 °C.
( Bild: Vaisala )

Die Genauigkeit und Zuverlässigkeit des DMT152 basiert auf der Vaisala Drycap Polymer-Sensortechnologie. Aufgrund seiner Langzeitstabilität und Beständigkeit gegenüber Kondensation ist der Messwertgeber besonders wartungsarm. Die Mechanik ist für raue Umgebungen ausgelegt, die Schutz vor Staub, Schmutz und Spritzwasser erfordern.

Typische Einsatzbereiche sind Luft- und Kunststofftrockner, Trockenkammern, reine Gase und Hochspannungsschutzschalter. Der DMT152 arbeitet auch bei geringer Feuchte in heißer Umgebung, z.B. bei der Kunststofftrocknung üblich, zuverlässig und genau.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 256841)