Suchen

powered by

Neuer Messerflügel Neuer Messerflügel für staubarme PVC-Granulate

Redakteur: Gabriele Ilg

Als zentrale Komponente der Exzentrischen Granuliersysteme (EGR) von Coperion ermöglicht ein neuartiger Messerflügel die Herstellung von extrem staubarmen PVC-Granulaten für die Kabelherstellung.

Firma zum Thema

Die zweistufige Aufbereitungsanlage Kombiplast KP soll die Herstellung von PVC-Granulaten mit deutlich verbesserter Qualität ermöglichen.
Die zweistufige Aufbereitungsanlage Kombiplast KP soll die Herstellung von PVC-Granulaten mit deutlich verbesserter Qualität ermöglichen.
(Bild: Coperion)

Direkt auf der Lochplatte der EGR rotierend und mit optimierten Granuliermessern bestückt, schneidet dieser Flügel temperatur- und scherempfindliche Kunststoffe glatt und schonend. Dadurch werde die Qualität und Weiterverarbeitbarkeit der so erzeugten Granulate im Vergleich zu bisher verfügbaren Konstruktionen laut Coperion deutlich verbessert.

Um dies zu erreichen, hat man eine spezielle Metalllegierung und Konstruktion für die Herstellung sowohl der neuen Flügel als auch der darauf montierten Messer spezifiziert. Dank dieser technischen Optimierung lägen die Messer nun im Betrieb besonders gleichmäßig an der Lochplatte an. Das Ergebnis sei eine sehr hohe Schnittqualität als Basis für die angestrebte Verringerung der Feinanteile im Granulat. Die neue, thermomechanisch optimierte Messerflügel-Messer-Kombination reduziere den Feinanteil bis nahezu an die Nachweisgrenze, und dies über die gesamte getestete Bandbreite an Durchsätzen und Schneiddrehzahlen. 

(ID:45195881)