Suchen

NE 154: Funktionale Sicherheit Neue Namur-Empfehlung zur Funktionalen Sicherheit in Batch-Prozessen

| Redakteur: Wolfgang Ernhofer

Eine neue Namur-Empfehlung ist erschienen. Die NE 154 Funktionale Sicherheit in Batch-Prozessen kann ab sofort über die Geschäftsstelle bezogen werden.

Firmen zum Thema

Die NE 154 Funktionale Sicherheit in Batch-Prozessen ist neu erschienen.
Die NE 154 Funktionale Sicherheit in Batch-Prozessen ist neu erschienen.
(Bild: PROCESS)

Leverkusen – Chargenprozesse stellen für den Einsatz von sicherheitsgerichteten Steuerungen eine Herausforderung dar, weil in Chargenprozessen erzeugte Produkte häufig die Wahl verschiedener Grenzwerte und/oder Schutzmaßnahmen abhängig von der Rezeptur oder der Phase des Prozesses erfordern. Die in Frage kommenden Sicherheits-Standards (z.B. IEC 61511-1) unterscheiden nicht zwischen der Funktionalen Sicherheit in Chargenprozessen und kontinuierlichen Prozessen. Diese neue Namur-Empfehlung beschreibt eine Vorgehensweise für den Einsatz von Schutzmaßnahmen in Chargenprozessen.

Die Empfehlung kann über die Namur-Geschäftsstelle bezogen werden:

  • NAMUR-Geschäftsstelle
  • c/o Bayer Technology Services GmbH
  • Gebäude K 9
  • D-51368 Leverkusen
  • Telefon: +49 - 214 - 30 - 71034
  • Telefax: +49 - 214 - 30 - 9671034
  • E-Mail: office@namur.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43846573)