Suchen

Schlauchpumpen

Neue Industrieschlauchpumpen als Duplex-Ausführung

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Watson-Marlow Bredel, Hersteller von Hochdruck-Schlauchpumpen, hat die neuen SPX280 und SPX2100 Industrieschlauchpumpen als Duplex-Ausführung auf den Markt gebracht.

Firmen zum Thema

Alle Schlauchpumpen des Unternehmens bieten zuverlässiges, kontaminationsfreies Dosieren und Verpumpen. (Bild: Watson-Marlow Bredel)
Alle Schlauchpumpen des Unternehmens bieten zuverlässiges, kontaminationsfreies Dosieren und Verpumpen. (Bild: Watson-Marlow Bredel)

Die direkt gekuppelten Schlauchpumpen bieten Anwendern beste Standzeiten, sowie eine Minimierung von Wartungs- und Stillstandszeiten. Die SPX-Schlauchpumpe mit doppeltem Pumpenkopf verursacht geringe Betriebs- und Wartungskosten. Das Leistungsspektrum reicht bis 80 m3/h bei maximalen Gegendrücken von bis zu 16 bar. Das Funktionsprinzip einer Schlauchpumpe basiert auf positiver Zwangsverdrängung, was einen hydraulischen Wirkungsgrad von 100 Prozent bedeutet. Das einzige medienberührte Bauteil ist der Pumpenschlauch. Abrasiver Verschleiß ist nahezu vernachlässigbar. Die Fähigkeit des Verpumpens extrem hoher Feststoffkonzentrationen – drei mal höher als Zentrifugalpumpen dies können – reduziert die benötigte Durchflussrate um 65 bis 70 Prozent bei gleicher Fördermenge an Schlamm.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 27568070)