Worldwide China Indien

Separation

Neue Dekanter-Generation

| Redakteur: Gabriele Ilg

Größtmögliche Flexibilität bei der Investition und im praktischen Betrieb für alle feststofforientiertenAnwendungen: Die neue Dekanter-Generation von GEA.
Größtmögliche Flexibilität bei der Investition und im praktischen Betrieb für alle feststofforientiertenAnwendungen: Die neue Dekanter-Generation von GEA. (Bild: GEA)

Die neue Generation der GEA Separatoren Ecoforce mit Summationdrive führt für alle feststofforientierten Anwendungen größtmögliche Flexibilität bei der Investition und im praktischen Betrieb zusammen. Sie findet ihren Einsatz z.B. in der Chemie und Pharmazie sowie im Bereich der nachwachsenden Rohstoffe. Die neue Dekanter-Flotte ermöglicht ein durchgängiges Konstruktionskonzept, bietet hohe Durchsatzleistungen und exzellente Trennschärfe. Der Ecoforce vereinigt Performance mit niedrigem Energieverbrauch und genießt dazu noch die Vorteile eines anwendergerechten Service für bestmögliche Verfügbarkeit. Der Summationdrive sorgt zusammen mit der Auslegung des Dekanters im Super-Tiefteichdesign dafür, dass die Energieeffizienz der ecoforce Dekanterflotte nochmals um 30 Prozent gesteigert werden konnte. Multiple Einsatzgebiete bedient auch die neue Baureihe von Separatoren mit dem integrierten Direktantrieb Directdrive. Dieses neue Antriebskonzept überzeugt speziell mit seinem deutlich reduzierten Wartungsaufwand und einer daraus resultierenden höheren Verfügbarkeit.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 33761600 / Mechanische Verfahren)