Suchen

Auffangwanne Neue Auffangwanne mit doppelter Lagerfläche

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Eine neue Auffangwanne von Denios aus Polyethylen bietet Platz für vier Fässer. Sie basiert auf der langjährig erprobten Polysafe Euroline Version.

Firmen zum Thema

Die Auffangwanne besteht aus Polyethylen und ist absolut flüssigkeitsdicht, da sie nahtlos im Spritzgussverfahren gefertigt wird.
Die Auffangwanne besteht aus Polyethylen und ist absolut flüssigkeitsdicht, da sie nahtlos im Spritzgussverfahren gefertigt wird.
(Bild: Denios)

Die Auffangwanne Polysafe Euroline von Denios bot bislang nur Platz für zwei Fässer. Eine flachere Ausführung ermöglicht nun die Lagerung von vier Fässern à 200 l oder Kleingebinde. Die optimierte Konstruktion ist stoß- und schlagfest und leitet einwirkende Kräfte direkt in den Boden ab. Chemiepaletten können direkt auf der Wanne abgestellt werden, zusätzlich sind Gitterroste als Lagerebene erhältlich.

Dank der serienmäßig gefertigten Aussparungen können die Bestückung und der Transport leicht mit Gabelstaplern erfolgen. Die Wanne ist absolut korrosionsfrei und weist eine hohe Beständigkeit gegen Öle, Säuren, Laugen und andere aggressive Stoffe auf.

ACHEMA: Halle 4.1, Stand A50

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43341525)