Suchen

Eine Marke der PROCESS Gruppe

Bodenablassventile Neue 60°-Variante von Bodenablassventilen

| Redakteur: Gabriele Ilg

Für Anwender in der pharmazeutischen und chemischen Industrie hat De Dietrich Process Systems (DDPS) seine Baureihe von Bodenablassventilen um eine 60°-Variante mit Spülanschluss erweitert.

Firmen zum Thema

(Bild: De Dietrich)

Diese biete den Vorteil, dass sie einfach 60°-Ventile anderer Fabrikate ersetzen könne und sich leicht in die unterschiedlichsten vorhandenen Anlagenkonzepte integrieren ließe, erklärt der Hersteller.

Alternativ zu den 45°-Modellen wurde die Ventil-Baureihe des Typs Clean­valve um eine 60°-Variante mit Spülanschluss ergänzt. Das neue Ventil verfügt über dieselben Eigenschaften wie das bereits auf dem Markt etablierte 45°-Modell und entspricht der DIN-28140-1.

In der genannten DIN-Norm werden die Anschlussmaße für die Flanschverbindung bei Auslaufarmaturen definiert und sowohl der Anschlusswinkel (60°) als auch die exakte Einbaustelle des Auslass-Stutzens bestimmt.

(ID:44729496)