Bodenablassventile Neue 60°-Variante von Bodenablassventilen

Redakteur: Gabriele Ilg

Für Anwender in der pharmazeutischen und chemischen Industrie hat De Dietrich Process Systems (DDPS) seine Baureihe von Bodenablassventilen um eine 60°-Variante mit Spülanschluss erweitert.

Anbieter zum Thema

(Bild: De Dietrich)

Diese biete den Vorteil, dass sie einfach 60°-Ventile anderer Fabrikate ersetzen könne und sich leicht in die unterschiedlichsten vorhandenen Anlagenkonzepte integrieren ließe, erklärt der Hersteller.

Alternativ zu den 45°-Modellen wurde die Ventil-Baureihe des Typs Clean­valve um eine 60°-Variante mit Spülanschluss ergänzt. Das neue Ventil verfügt über dieselben Eigenschaften wie das bereits auf dem Markt etablierte 45°-Modell und entspricht der DIN-28140-1.

In der genannten DIN-Norm werden die Anschlussmaße für die Flanschverbindung bei Auslaufarmaturen definiert und sowohl der Anschlusswinkel (60°) als auch die exakte Einbaustelle des Auslass-Stutzens bestimmt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44729496)