Logo
18.03.2019

Artikel

Mühlen für jeden Bedarf

Eine nahezu kontaminationsfreie Feinstvermahlung härtester und/oder temperaturempfindlicher Produkte verspricht die Fließbettgegenstrahlmühle CGS 50 von Netzsch.

lesen
Logo
01.02.2019

Artikel

Höhere Qualität von Dauermagneten dank integriertem Sichter

Die Qualität von Dauermagneten hängt von einer engen Partikelgrößenverteilung der Rohstoffe ab. Ein Mahlverfahren mit nachgeschalteter Sichtung sorgt für reproduzier­bare und sehr enge Verteilungen.

lesen
Logo
28.06.2018

Artikel

Flexibel in Labor und Technikum

In der chemischen Industrie sind gut ausgestattete Labore für die Entwicklung neuer Produkte, zur Prozessoptimierung und zur Herstellung von Kleinstmengen unverzichtbar. Für den Bereich der Trockenaufbereitung stellt Netzsch Trockenmahltechnik eine modulare Mühlen-/Sichtereinheit...

lesen
Logo
17.05.2018

Artikel

Mahlanlagen für Labor und Technikum

Mit der Lab Compact Plus stellt Netzsch Trockenmahltechnik eine modulare Mühlen-/Sichtereinheit vor, die in Sachen Bedienerfreundlichkeit, Kompaktheit und Flexibilität neue Maßstäbe setzen soll.

lesen
Logo
24.05.2016

Artikel

Rührwerkskugelmühle zur trockenen Feinstvermahlung

Netzsch stellt eine Rührwerkskugelmühle für die Trockenvermahlung von mineralischen und keramischen Rohstoffen vor.

lesen
Logo
19.08.2014

Artikel

Vielfältiges Mühlenprogramm

Feinschneiden, Fein- und Feinstmahlen – zur Vermahlung von trockenen Produkten ist ein vielfältiges Mühlenprogramm gefragt. Um alle gewünschten Endfeinheiten zu erreichen, müssen Mühlen und Sichter immer genauer auf die Kundenwünsche angepasst werden, sei es durch eng abgestufte ...

lesen
Logo
30.01.2012

Artikel

Strahlvermahlung mit Wasserdampf

Netzsch-Condux hat sein Programm mit einer kompakten Labor-Dampfstrahlmühlen-Anlage für Kleinstmengen und Produktmuster ergänzt.

lesen
Logo
28.04.2010

Artikel

Innovation-Award für die besten Produktentwicklungen in Nürnberg verliehen

PROCESS, PharmaTEC und Schüttgut haben zur Powtech/TechnoPharm 2010 bereits zum 3. Mal Innovation-Awards verliehen. Gesucht wurden die innovativsten Apparate und Verfahren in sieben Kategorien. Erfahren Sie hier, welche Unternehmen die begehrte Auszeichnung von Nürnberg für die b...

lesen
Logo
14.10.2009

Artikel

Coperion und Co. präsentieren sich auf chinesischer Schüttgutmesse IPB

In diesem Jahr findet die International Powder/Bulk Conference & Exhibition (IPB) vom 9. bis 11. Dezember erstmals am neuen Veranstaltungsort Shanghai International Exhibition Centre statt. Auch viele deutsche Unternehmen werden sich auf der chinesischen Fachmesse für Pulver-...

lesen
Logo
31.03.2009

Artikel

Endfeinheiten im Submikronbereich

Mit dem neuen S-Jet-System präsentiert Netzsch-Condux Mahltechnik auf der diesjährigen Achema in Frankfurt ein Verfahren zur Trockenvermahlung.

lesen
Logo
09.02.2007

Artikel

Hohe Feinheiten unabhängig von Beladung

Die Dichtbettstrahlmühle Conjet 32 von Netzsch-Condux erzielt durch die Kombination einer Spiralstrahlmühle mit einem dynamischen Windsichter hohe Feinheiten unabhängig von der Beladung der Gasstrahlen. Die Maschine arbeitet unabhängig von der Feinheit mit hoher Produktbeladung.

lesen
Logo
09.02.2007

Artikel

Bei hoher Beladung fein zerkleinern

Die Dichtbettstrahlmühle Conjet 32 von Netzsch-Condux erzielt durch die Kombination einer Spiralstrahlmühle mit einem dynamischen Windsichter hohe Feinheiten unabhängig von der Beladung der Gasstrahlen. Die Maschine arbeitet unabhängig von der Feinheit mit hoher Produktbeladung.

lesen
Logo
09.02.2007

Artikel

Hohe Feinheiten unabhängig von Beladung

Die Dichtbettstrahlmühle Conjet 32 von Netzsch-Condux erzielt durch die Kombination einer Spiralstrahlmühle mit einem dynamischen Windsichter hohe Feinheiten unabhängig von der Beladung der Gasstrahlen. Die Maschine arbeitet unabhängig von der Feinheit mit hoher Produktbeladung.

lesen
Logo
08.02.2007

Artikel

Weniger ist mehr

Windsichter werden für die Klassierung von trockenen Schüttgütern eingesetzt. Verwendet werden sie als integraler Bestandteil in Mühlen oder als eigenständige Maschinen. Um selbst bei hohen Durchsätzen feinste Trenngrenzen zu erreichen, war bisher ein hoher apparativer Aufwand nö...

lesen