Suchen

Automatisierung Namur-China-Konferenz feiert siebte Auflage

| Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Am 18. und 19. November 2015 findet die siebte Konferenz der Namur in Shanghai statt. Seit 2009, dem Gründungsjahr der Namur in China, ist diese Veranstaltung stetig gewachsen. Lesen Sie, was Sie dieses Jahr erwartet.

Firma zum Thema

Die letzte Namur-Konferenz in China wurde von ca. 170 Teilnehmern besucht.
Die letzte Namur-Konferenz in China wurde von ca. 170 Teilnehmern besucht.
(Bild: Namur)

Leverkusen – Seit Anbeginn ist die jährliche Namur-Konferenz in China eine Plattform für Fachleute zum Kennenlernen von neuen Technologien und zum Erfahrungsaustausch. In diesem Jahr werden die Arbeitskreise der Namur China wieder ihre Arbeitsergebnisse vorstellen und sich mit den Teilnehmern über Automatisierungsthemen austauschen.

Mittlerweile wurde eine zweisprachige englische und chinesische Simultanübersetzung eingeführt, um eine verbesserte Kommunikation während der Konferenz zu unterstützen. Neben den Präsentationen der Arbeitsgruppen werden auch verschiedene andere Themen auf der Konferenz vorgestellt. Dieses ist wieder eine gute Gelegenheit, sich über seine Erfahrungen im weiten Gebiet der Automatisierungstechnik mit den Kollegen auszutauschen. Detaillierte Informationen zum Programm sind demnächst verfügbar.

Das Programm wird darüber hinaus ergänzt durch interessante Konferenzbeiträge und eine Ausstellung des diesjährigen Sponsors Wago. Präsentationen über ein neues Konzept der modularen und skalierbaren Prozessautomatisierung können erwartet werden. Wago hatte auch die deutsche Hauptsitzung in Bad Neuenahr im vergangenen Jahr gesponsert.

Zur Registrierung geht’s hier.

(ID:43559801)