Suchen

Job-Index für Ingenieure Nachfrage nach Ingenieuren weiter sinkend

| Redakteur: Dipl.-Medienwirt (FH) Matthias Back

Nach einem größeren Knick in der Nachfrage nach Ingenieuren ab dem 2. Quartal des letzten Jahres ist der Personalbedarf auch im letzten Quartal 2012 weiter leicht gesunken. Dies dokumentiert der Hays Engineering Index, der alle Stellenanzeigen für Ingenieure in den wichtigen deutschen Tageszeitungen und den zentralen Online- Jobportalen auswertet.

Firmen zum Thema

Personalbedarf an Ingenieuren auch 2012 weiter leicht rückläufig.
Personalbedarf an Ingenieuren auch 2012 weiter leicht rückläufig.
(Bild: kritiya - Fotolia.com)

Damit scheint sich der leichte Stimmungsaufschwung in der deutschen Wirtschaft, vor allem bedingt durch die abklingenden Diskussionen um den Euro, noch nicht positiv auf die Ingenieurnachfrage auszuwirken.

Im Vergleich zum Vorjahresquartal (3. Quartal 2012) ist der Bedarf an Ingenieuren flächendeckend gesunken – etwas geringer als im Durchschnitt bei Ingenieuren, die sich auf das Projektmanagement fokussiert haben, und etwas stärker bei Konstrukteuren, Verfahrensingenieuren und Qualitätsmanagern. Quantitativ am meisten nachgefragt bleiben aber nach wie vor mit weitem Abstand vor weiteren Fachgebieten die Konstrukteure. Hardwarenahe Softwareentwickler sind weiterhin gefragt, aber auch bei ihnen bleibt die Tendenz leicht rückläufig.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 18 Bildern

Ein Blick auf die Entwicklung der Stellengesuche in Relation zu den Branchen zeigt teilweise erhebliche Unterschiede. Nicht überraschend ist, dass die Automobilindustrie im letzten Quartal erheblich weniger Ingenieure gesucht hat. Hier zeigt sich der gegenwärtige Absatzrückgang von Fahrzeugen in Europa. Auch in der Chemieindustrie zeigt sich eine stärker rückläufige Nachfrage.

Dagegen hat die IT-Industrie spürbar mehr Ingenieure gesucht als in den beiden Quartalen zuvor. Mehr und mehr verschmelzen IT und Engineering ineinander – dies dokumentiert der Anstieg der Stellenangebote. Und der signifikante Anstieg der Stellengesuche bei Ingenieur- und Personaldienstleistern im Vergleich der beiden letzten Quartale zeigt: Viele Unternehmen lagern Projekte – gerade in den Bereichen Entwicklung sowie Inbetriebnahme/Automatisierung – an externe Büros aus, die infolgedessen Ingenieure suchen.

(ID:38503420)