Suchen

Kompressoren Modulare und ölfreie Druckluftsysteme

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Ölfrei, leise und kompakt: Um die Anforderungen der Getränkeindustrie an die Druckluft zu erfüllen, entwickelt Boge Kompressoren seine Lösungen permanent weiter. Auf der Brau Beviale stellt der Hersteller den neuen Scrollkompressor EO 6 D und den Kolbenkompressor PO 8 LDR für kleine Leistungsbereiche vor.

Firmen zum Thema

Der Scrollkompressor EO 6 D ist modular aufgebaut, extrem platzsparend und langlebig im Einsatz.
Der Scrollkompressor EO 6 D ist modular aufgebaut, extrem platzsparend und langlebig im Einsatz.
(Bild: Boge Kompressoren )

Der Scrollkompressor EO 6 D von Boge ist mit vollständig im Gehäuse integriertem Kältetrockner platzsparend und arbeitet leise und vibrationsarm. Dadurch eignet sich das Gerät besonders für begrenzte Raumverhältnisse sowie den arbeitsplatznahen Betrieb. Die Antriebsleistung beträgt 5,5 kW bei einer Liefermenge von 620 l/min.

Der Kolbenkompressor PO 8 LDR ist als Druckluftzentrale mit Behälter und aufgebautem Kältedrucklufttrockner erhältlich und erzeugt ölfreie Druckluft mit 10 und 15 bar. Durch abgestimmte Druckluftmengen, z.B. beim Abfüllen von Bier, ermöglicht das System eine geringe Schaumbildung und beschleunigt den Befüllvorgang. Halle 4, Stand 510

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44321521)