Suchen

Single-Pot-Verfahren Mischen und Trocknen in einem Pot

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Mischen, granulieren, coaten, trocknen und aufheizen sowie abkühlen – diese Verfahrensschritte können jetzt in einem Apparat durchgeführt werden. Gebrüder Lödige Maschinenbau hat dafür das Single-Pot-Verfahren entwickelt.

Firma zum Thema

Einer für alles – unter diesem Motto hat Gebrüder Lödige Maschinenbau das Single-Pot-Verfahren entwickelt.
Einer für alles – unter diesem Motto hat Gebrüder Lödige Maschinenbau das Single-Pot-Verfahren entwickelt.
(Bild: Gebr. Lödige Maschinenbau)

Ein neues Gerät wurde speziell für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie konstruiert. Darin lassen sich chemische Reaktionen oder mechanische Produktbearbeitungen, die zwar in mehreren Schritten ablaufen, deren Zwischenprodukte aber nicht isoliert werden müssen, durchführen. Je nach Aufgabe können alle Reaktionsteilnehmer von Beginn an im Reaktionsgefäß zugegen werden. Mit einer 50-Liter-Trommel, die Füllgrade von 25 bis 75 % erlaubt, ist der Apparat platzsparend.

(ID:44713435)