Worldwide China Indien

Taumelmischer

Mischen im Reinraum

| Redakteur: Manja Wühr

Der kippbare Taumelmischer Mixomat C-HE
Der kippbare Taumelmischer Mixomat C-HE (Bild: Fuchs Maschinen)

Der kippbare Taumelmischer Mixomat C-HE von Fuchs Maschinen ausgestattet mit elektrischem Linearantrieb und SPS-Steuerung mit 7“-Touchscreen ist für Fassgrößen von 200 oder 400 Liter ausgelegt.

Ausgestattet mit geschlossenem Gehäuse ist dieser für den Einsatz in Reinräumen geeignet. Lieferbar in Edelstahlausführung mit entsprechendem Schliff, ebenfalls als Atex-Ausführung für die Zonen 2/22 oder 1/21. Folgende Funktionen können durchgeführt werden: Starten, stoppen, Behälter hochfahren, Behälter absetzen und langsam zum Entleeren kippen, Einstellung der Mischzeit/Drehzahl, Vorprogrammierung und Auswahl von Rezepturen. Sprachen sind wählbar. Standard ist Deutsch, Englisch, Französisch.

Mittels Palettenhubwagen / Fassroller wird der Mischbehälter zum Mischen gefahren und bequem mit wenigen, einfachen Handgriffen in der Halterung eingespannt. Der Mischzyklus - bestehend aus dem Anheben des Behälters in Mischposition, dem Starten des Mischprozesses bis zu Ende, dem Herunterfahren des Mischbehälters auf die Palette oder Fassrolli – kann mittels einfachen Knopfdrucks gestartet werden. Der Taumelmischer ist auch als mobile Version mit Nivellierfüßen oder Rollen mit Bremsen lieferbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43611181 / Schüttguttechnik)