Suchen

Kleinstmengendosierer

Mini-Differenzialdosierwaage

| Redakteur: Gabriele Ilg

Die Förderleistung des gravimetrischen Kleinstmengendosierers MechaTron Min von Schenck Process liegt zwischen 100 g/h und 10 kg/h. Er verfügt über eine Doppelwelle und ein Vertikalrührwerk. Für die Reinigung und den Austragorganwechsel lässt er sich rasch zerlegen. Für unterschiedliche Förderleistungen und Produkteigenschaften gibt es zwei Aufsatzbehälter: Die 4-Liter-Variante hat einen negativkonischen Behälter mit bodengängigem Rührwerk und eignet sich für die Handbefüllung bei kleinen Leistungen. Die 8-Liter-Ausführung verfügt über einen konischen Behälter, ein zusätzliches wandgängiges Rührwerk sowie einen Deckel mit Nachfüll- und Entlüftungsstutzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 24075140)