Suchen

Druckschalter Messumformer für Drücke bis 100 mbar

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hüser

Beck Druckkontrolltechnik hat sein Programm an Druckschaltern um den analogen Druckmessumformer 981 erweitert.

Firmen zum Thema

Der Sensor kann wahlweise ein Drei-Leiter-Ausgangssignal mit 0 - 10 V oder ein Zwei-Leiterausgang-Signal mit 4 … 20 mA zur Verfügung stellen.
Der Sensor kann wahlweise ein Drei-Leiter-Ausgangssignal mit 0 - 10 V oder ein Zwei-Leiterausgang-Signal mit 4 … 20 mA zur Verfügung stellen.
(Bild: Beck Druckkontrolltechnik)

Der Sensor ist mit 45 mm Durchmesser bei 59 mm Höhe (inklusive 15 mm Anschlussstutzen) kompakt und soll sich leicht integrieren lassen. Mit einem umfangreichen Programm an Befestigungswinkeln ist er laut dem Hersteller schnell in einer individuellen Einbaulage montiert. Der Messumformer bietet einen auswählbaren Messbereich zwischen 0 und 100 mbar bei einer Linearität von kleiner +/-1 % FSO BFSL @ 20 °C. Die Versorgungsspannung von 24 V bei einer Stromaufnahme von kleiner 20 mA wird über einen vierpoligen Standard-M12 Flanschstecker übertragen. Die Ansprechzeit beträgt dabei nach Angaben von Beck 500 ms.

(ID:45257832)