Suchen

Automatisierung Mehr Leistung für die Verpackung

Redakteur: Anke Geipel-Kern

B&R will mit seinen Automatisierungslösungen die Leistungsfähigkeit von Verpackungsmaschinen erhöhen.

Firmen zum Thema

Verpackungsmaschinen profitieren von einer B&Rs Technology, die in Anwendungen der Industrieautomatisierung die Reaktionszeiten auf 1 µs reduziert.
Verpackungsmaschinen profitieren von einer B&Rs Technology, die in Anwendungen der Industrieautomatisierung die Reaktionszeiten auf 1 µs reduziert.
(Bild: B&R, Karel Bilek)

B&R will mit seinen Automatisierungslösungen die Leistungsfähigkeit von Verpackungsmaschinen erhöhen. Mit der Reaction-Technologie habe man die Reaktionszeiten der Automatisie-rungskomponenten auf 1 µs reduziert, teilte das Unternehmen in einer Pressemeldung mit. Die Abarbeitung extrem zeitkritischer Subprozesse nach den Anforderungen der IEC 61131 sei dadurch mit Standardhardware möglich, heißt es weiter. Webservices, fortschrittliche Antriebstechnik Robotik, Sicherheits- und Bildverarbeitungssysteme sowie die IT-Anbindung lassen sich durch die Automatisierung integrieren. Hochgeschwindigkeitsprozesse wie das Aufdrucken von Codes und das Aussortieren schlechter Ware werden deutlich beschleunigt. Flexibilität wirddurch einen modularen Aufbau erreicht, bei dem die Steuerung oder Antriebskompontenten direkt an der Maschine – bei Bedarf sogar an beweglichen Teilen – angebracht werden. Dafür bietet B&R die dezentralen Servoantriebe Acopos-Remote und Acopos-Motor in Schutzart IP65 sowie die maschinenmontierbare I/O-Serie X67 an.

Halle A6, E62

(ID:42612933)