Suchen

Fördertechnik Materialfluss eiskalt umgesetzt

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Die Lebensmittelverarbeitung sowie das Transportieren, Sortieren und Lagern von verpackten Lebensmitteln und Getränken sind wichtige Prozesse in der Lebensmittelindustrie. Interroll bietet auch Lösungen im Tiefkühlbereich.

Firmen zum Thema

Modular Conveyor Platform für Kühl- und Tiefkühlumgebungen
Modular Conveyor Platform für Kühl- und Tiefkühlumgebungen
(Bild: Interoll)

Die neue Modular Conveyor Platform (MCP) von Interroll für Kühl- und Tiefkühlumgebungen verfügt über eine dezentral gesteuerte Roller-Drive-Antriebstechnologie und soll staudrucklosen Materialfluss für Temperaturen bis zu minus 30 Grad Celsius gewährleisten. Dies ermöglicht eine Reduzierung der manuellen Arbeit bei Tiefkühltemperaturen. Die neue Tiefkühl-MCP bietet flexible und skalierbare Konfiguration mit Standard-Plug-and-Play-Komponenten. Es deckt alle Förderbedürfnisse ab und bietet einen niedrigen Energieverbrauch.

Zudem haben die Schweizer die neue Generation von Trommelmotoren um die Durchmesser DM0113 und dem DM0138 erweitert. Stärkere Achsen und Kugellager der Motoren sorgen für eine besonders hohe Lebensdauer, über ein extrem stabil ausgelegtes Planetengetriebe lassen sich zudem bei geringem Betriebsgeräusch hohe Drehmomente übertragen. Die neue Antriebsgeneration erfüllt den Hygieneschutzgrad IP69K.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45418933)