Druckluftmembranpumpen Luftsteuersystem für Druckluftmembranpumpen

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Wilden hat mit dem neuen Luftsteuersystem Pro-Flo X nach eigenen Angaben erstmalig eine integrierte Regelungsmechanik bei Druckluftmembranpumpen geschaffen.

Anbieter zum Thema

Kernstück des Pro-Flo X Luftsteuersystems ist das neuartige patentierte Effektivitäts-Management-System EMS. Es macht externe Regelsysteme zur Produktivitätserhöhung von Druckluftmembranpumpen unnötig. Der Luftverbrauch kann direkt an der Pumpe anhand einer Skala eingestellt werden. Durch Drehen des EMS-Einstellrades lässt sich entweder maximale Fördermenge oder höchster Wirkungsgrad zur Reduzierung der Produktionskosten erreichen. Jede Einstellung verändert das Verhältnis zwischen Lufteintritt und -austritt und ergibt dadurch eine komplett andere Kennlinie.

Üblicherweise wird die Luftmenge bei Druckluftmembranpumpen über ein vorgeschaltetes Nadelventil verändert, das ein lineares Regelverhalten aufweist. Eine Skala ist normalerweise nicht vorhanden. In der Konsequenz führt dies zu einer nicht reproduzierbaren und nur auf Schätzung beruhender Fördercharakteristik. Mit der Pro-Flo X-Technologie hat sich dies geändert. Mit der Skala lässt sich ein im Vorfeld mithilfe der Kennlinie genau ermittelter Betriebspunkt einstellen und auch jederzeit reproduzierbar wiederholen.

Hohe Energieeffizienz bei geringeren Betriebskosten

Das Effektivitäts-Management-System EMS weist darüber hinaus kein lineares Regelverhalten auf, sondern wurde im Hinblick auf den Luftverbrauch optimiert. Dies bedeutet, dass der Luftverbrauch sich in einem weit höheren Maße verringert als die Fördermenge. Die Folge ist eine hohe Energieeffizienz mit geringeren Betriebskosten. Außerdem liegt der Luftbedarf teilweise weit unter dem vergleichbarer Wettbewerbsprodukte.

Die Pro-Flo X-Steuerung in Metall ist für die Wilden-Baureihen in verschiedenen Gehäusewerkstoffen für Pumpenbaugrößen von 1/2 bis 3 Zoll erhältlich. Aufgrund der Metallausführung werden die Atex-Anforderungen erfüllt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:230211)