Suchen

Chemieanlagenbau

LSMW verstärkt Chemieanlagenbau

| Redakteur: Marion Wiesmann

Mit einer Neuausrichtung im Bereich Chemie- und Feinchemieanlagen will LSMW seine Aktivitäten in der Chemiebranche weiter ausbauen. Durch die Gründung eines Büros in Leuna will LSMW auch in der Chemieregion Mitteldeutschland präsent sein.

Firmen zum Thema

Dieter Panzer, neuer Leiter des LSMW-Geschäftsbereichs „Chemie- und Feinchemianlagen“
Dieter Panzer, neuer Leiter des LSMW-Geschäftsbereichs „Chemie- und Feinchemianlagen“
( Bild: LSMW )

Stuttgart – Der Anlagenbauer LSMW will in der Chemiebranche weiter Fuß fassen und hat die bisherigen Regionalbüros Frankfurt und Ludwigshafen im Geschäftsbereich „Chemie- und Feinchemieanlagen“ unter Leitung von Dieter Panzer zusammengefasst. Der Fokus des neuen Geschäftsbereichs liegt auf der Verfahrens- und Apparatetechnik sowie auf der Anlagentechnik (Rohrleitungsplanung, Berechnung, Bau/Stahlbau). Ziel des Zusammenschlusses der beiden Regionalbüros ist, neben Einzeldienstleistungen auch die Realisierung von Gesamtprojekten (EPC) regional und überregional anbieten zu können.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 240193)