Webinar: Mit Dima zur smarten Produktion

Losgröße 1 - ohne Programmierung

Bereitgestellt von: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Webinar: Mit Dima zur smarten Produktion

Losgröße 1 - ohne Programmierung

Welche Vorteile Ihnen das Engineering mit DIMA, etwa durch vorkonfektionierte Funktionsbausteine, die MTP-Erstellung „auf Knopfdruck“ sowie flexible Visulisierungsmöglichkeiten bietet, erklären wir in unserem Webinar.

Die Dima-Methodik verknüpft die Vorteile modularer Produktionsanlagen mit aktuellen Industrie 4.0-Ansätzen. Dadurch können Unternehmen schnell und flexibel reagieren, denn Losgröße 1 erfordert die Anpassung von Produkteigenschaften oder die Herstellung ganz neuer Produkte in immer kürzerer Zeit.
Durch die Digitalisierung können Informationen mit einander verknüpft werden. Das vereinfacht das Engineering und generiert Mehrwert. Eine zukunftsfähige Anlagenarchitektur erfordert hinsichtlich der Automatisierung eine dezentrale Verarbeitungsintelligenz. Dieser Anforderung hat sich Wago zusammen mit der TU Dresden und der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg angenommen und im November 2014 die Methode Dima (Dezentrale Intelligenz für Modulare Anlagen) präsentiert, die seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wird.


Im Webinar erfahren Sie

  • welche Vorteile die Dima Methode im Engineering bietet
  • welche konkreten Erfordernisse Unternehmen an die modulare Automatisierung ihrer Anlage stellen
  • wie eine kundenindividuelle Lösung am Beispiel von Evonik aussehen kann
     
  Ihr Referent:
  Ulrich Hempen, Head of Market Management Industry & Process
  von Wago Kontakttechnik

  Wann? Jederzeit an Ihrem PC
 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie das Webinar kostenfrei ansehen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr PROCESS-Team.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 02.06.17 | WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Veranstalter des Webinars

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Hansastr. 27
32423 Minden
Deutschland

Telefon: +49 (0)571 887-0
Telefax: +49 (0)571 887-169

Datum:
18.10.2017 10:00