Die intelligente Art, Ergebnisse zu reproduzieren

14.08.2018

Kodierte Stereomikroskope Leica M125 C, M165 C, M205 C, M205 A

BildKodierung ist die intelligente Art, für einfache Dokumentation und einheitliche Berichterstellung Einstellungen zu reproduzieren. Durch die MikroskopKodierung werden Vergrößerung und Position der Irisblende in Echtzeit zur Software übertragen.

Eine Skalenleiste wird über das Bild gelegt und bei wechselnder Vergrößerung angepasst. Beim Speichern eines Bildes werden wichtige Systemparameter mitgespeichert und können jederzeit wieder abgerufen werden.

Zuverlässige Ergebnisse auch von unerfahrenen Bedienern 
Ändern von Einstellungen ohne manuelle Anpassung der Kalibrierung
Einfache Aufnahme kalibrierter Bilder für vergleichbare Ergebnisse und einheitliche Dokumentation