Worldwide China Indien

Dichtheitsprüfung

Lebensmittelverpackungen auf Dichtheit prüfen

| Redakteur: Doris Popp

Prüfgerät Contura S400
Prüfgerät Contura S400 (Bild: Inficon)

Das neue Dichtheitsprüfgerät Contura S400 von Inficon ermöglicht die zerstörungsfreie Prüfung von Lebensmittelverpackungen.

Das Herzstück der Contura S400 ist eine Prüfkammer, die aus zwei hochelastischen Membranen besteht. Legt man eine Verpackung in diese Prüfkammer, erzeugt das Gerät ein Vakuum und die Membranen schmiegen sich eng an die Kontur des zu prüfenden Produkts. Mechanische Belastungen, die durch die Druckdifferenz zwischen dem Inneren des Prüflings und dem Vakuum entstehen, werden dadurch aufgefangen. Die Contura S400 analysiert etwaige Druckanstiege im Vakuum innerhalb weniger Sekunden und kann selbst kleinste Lecks in der Verpackung nachweisen. Das Ergebnis der Prüfung ist am Farbsignal der Prüfkammer ablesbar. Auf dem Touchscreen zeigt das Gerät die Leckrate an. Über den Touchscreen werden außerdem Grenzwerte und Produktdaten eingegeben. Über die serielle Schnittstelle lässt sich das Gerät z.B. an einen Fertigungsleitrechner anschließen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45017922 / Food)