Suchen

Online-Konferenz Lebensmittelproduktion 4.0 – Faktor Mensch

| Redakteur: M.A. Manja Wühr

Mit der Online-Konferenz „Lebensmittelproduktion 4.0 – Faktor Mensch“ wollen die DLG und Deutsche Messe Technology Academy Fach- und Führungskräfte der Lebensmittelwirtschaft Antworten auf drängende Fragen geben.

Firmen zum Thema

Online-Konferenz „Lebensmittelproduktion 4.0 – Faktor Mensch“ am 2. Juli 2020
Online-Konferenz „Lebensmittelproduktion 4.0 – Faktor Mensch“ am 2. Juli 2020
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Frankfurt am Main – Durch die Einführung neuer Industrie-4.0-Technologien in die Lebensmittelproduktion stellen sich Veränderungen in den Arbeitsprozessen ein. Was bedeutet das für die künftige Zusammenarbeit im Verhältnis „Mensch – Maschine – Daten“? Welche Erwartungen und Vorbehalte haben Mitarbeiter hinsichtlich technologischer Innovationen? Und wie gehen sie in der Praxis damit um? Diese und weitere Fragen wollen die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) und die Deutsche Messe Technology Academy im Rahmen ihrer gemeinsamen Online-Konferenz „Lebensmittelproduktion 4.0 – Faktor Mensch“ beantworten. Ausgehend von der Frage „Wie arbeiten Menschen erfolgreich und effizient mit Maschinen zusammen?“ werden am 2. Juli 2020 Lösungsansätze für die neue Arbeitswelt im Umfeld der smarten Fabrik präsentiert.

Ausführliche Informationen zum Programm und Anmeldung unter: www.technology-academy.group/project/lebensmitteltechnik

(ID:46629124)