Suchen

Pumpstand

Kontrollierte Verdampfung auf Knopfdruck

| Redakteur: Doris Neukirchen

Vakuumanwendungen im Labor stellen meistens sehr unterschiedliche Anforderungen an Pumpenleistung und Vakuumregelung. Der Chemiepumpstand PC 3001 Vario bietet hierfür eine anwenderfreundliche, integrierte Lösung.

Firmen zum Thema

Mit dem neuen Pumpstand lassen sich auch hochsiedende Lösemittel sicher verdampfen.
Mit dem neuen Pumpstand lassen sich auch hochsiedende Lösemittel sicher verdampfen.
( Bild: Vaccubrand )

Das Herzstück des Pumpstandes PC 3001 Vario von Vaccubrand ist eine chemiefeste Membranpumpe, die selbst mit Gasballast ein Endvakuum von 4 mbar erreicht. Damit lassen sich auch hoch siedende Lösemittel leicht und zuverlässig verdampfen. Integriert im Pumpstand ist der neuartige Vakuum-Controller CVC 3000, der dank seiner Automatik-Funktion die Drehzahl der Pumpe effizient steuert. Die stets im optimalen Gleichgewicht erfolgende Verdampfung bewirkt eine konstant hohe Verdampfungsrate und verkürzt die Prozessdauer. Eindampfungen erfolgen vollautomatisch ohne Parametervorgabe. Wahlweise können bis zu zehn Prozessabläufe frei programmiert werden. Der neue Pumpstand knüpft nach Aussage des Herstellers in Sachen Langlebigkeit an seinen Vorgänger PC 2001 Vario an.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 353662)