Suchen

powered by

Mobile Versorgungscontainer Komponenten sicher verstaut in mobilen Versorgungscontainern

| Redakteur: Gabriele Ilg

Versorgungscontainer ausgestattet mit den unterschiedlichsten Komponenten, bietet nun auch Nebolex Umwelttechnik an.

Firmen zum Thema

Versorgungscontainer ausgestattet mit den unterschiedlichen Komponenten wie Steuerungseinheit, Kompressor, Wärmetauscher usw.
Versorgungscontainer ausgestattet mit den unterschiedlichen Komponenten wie Steuerungseinheit, Kompressor, Wärmetauscher usw.
(Bild: Nebolex)

Materialumschlagplätze, Recyclinghöfe, Baustellen, Abbruch, Erdbau, Müllverbrennung, Steinbrüche, Minen, Stahl- und Zementwerke sowie Tunnelarbeiten sind typische Einsatzgebiete für stationäre oder mobile Staubreduzierung.

Die Firma Nebolex Umwelttechnik ist mit der Staubbindung durch Wassernebel in diesen unterschiedlichsten Bereichen tätig. Seit einiger Zeit stellt das rheinlandpfälzische Unternehmen auch mobile Versorgungscontainer mit unterschiedlichen Komponenten zusammen.

Die Außenmaße sind von der Konfiguration abhängig. Das Gewicht liegt bei etwa einer Tonne bedingt durch die Zusammenstellung der benötigten Ausrüstung. Der Container lässt sich einfach auf einem Lkw zur Baustelle transportieren und innerhalb dieser Umsetzen.

Das Verladen erleichtern sollen die im Grundrahmen integrierten Gabelstaplertaschen und die an der oberen Kante angeordneten Kranösen. Die Flügeltüren bieten Zugang zu den Aggregaten für Wartungs- und Servicearbeiten und sind abschließbar. So werden die Komponenten vor Wind, Wetter, Diebstahl und Vandalismus geschützt.

Alle eingebauten Komponenten verfügen über eine CE-Kennzeichnung. 

(ID:44855251)