powered by

Reinigungstechnik Kompakter Industriesauger mit leistungsstarker Ausstattung

Redakteur: Gabriele Ilg

Für die Beseitigung von grobem Schmutz, Flüssigkeiten oder feinen Stäuben – wie im Baugewerbe, der Metall- oder Verpackungsbranche, der Lebensmittelindustrie sowie Elektronik- und Laserbranche – ist der Industriesauger VHS120 von Nilfisk gerüstet.

Firmen zum Thema

Kompakter Industriesauger VHS 120
Kompakter Industriesauger VHS 120
(Bild: Nilfisk)

Dank modularer Bauweise können Anwender zwischen übergroßen Sternfiltern der Klassen L und M, einem H14-Absolutfilter sowie Modellen mit großzügigem Schmutzbehälter oder patentiertem Longopac-System wählen. Somit macht der Wechselstrom-Sauger unerwünschten Feststoffen und Flüssigkeiten den Garaus, kann aber ebenso für die sichere Beseitigung von feinen, gesundheitsgefährdenden Stäuben zum Einsatz kommen.

Aufgrund der geringen Standfläche, einem Gewicht von höchstens 53 Kilogramm und dem fünf Meter langen Saugschlauch mit 50 Millimeter breitem Anschluss sind die Geräte jederzeit mobil.

Dabei ist der optional erhältliche Korb besonders praktisch, denn Anwender haben somit ihr Zubehör und Werkzeug überall parat. Mit den beiden Bypass-Wechselstrom-Turbinen und einer Leistung von zwei Kilowatt erreicht der Industriesauger eine Luftförderung von 5500 Litern pro Minute und 21 Kilopascal Unterdruck. Daher stellt auch die Aufnahme von schweren Materialien in großen Mengen keine Herausforderung dar.

Ein weiteres Highlight ist der neu gestaltete Kunststoffmotorkopf verfügt über zwei Ein/Aus-Schalter – einer für jeden Motor – und ermöglicht eine sehr gute Kühlung sowie einwandfreie Schalldämmung. 

(ID:45128344)