Vakuum-Transmitter Kombi für Loadlock und Feinvakuum-Messung

Redakteur: Gabriele Ilg

Als neues Mitglied der Smartline-Familie zielt der Vakuum-Transmitter VSR von Thyracont Vacuum Instruments auf Anwendungen im Bereich Loadlock, Analysetechnik, Beschichtung und Verfahrenstechnik ab.

Firmen zum Thema

Kombi-Vakuumtransmitter VSR
Kombi-Vakuumtransmitter VSR
(Bild: Thyracont)

Das Unternehmen präsentiert die neue Smartline-Messgeräte-Familie. Stabile, störsichere Ganzmetallgehäuse verbinden modernes Design mit intelligenter Technik. Als neues Mitglied der Smartline-Familie zielt der Vakuum-Transmitter VSR auf Anwendungen im Bereich Loadlock, Analysetechnik, Beschichtung und Verfahrenstechnik ab.

Die im VSR eingesetzte Sensorkombination aus piezoresistivem Sensor und Pirani-Wendel-Filament misst von 1200 hPa (900 Torr) bis 1 x 10-4 hPa (Torr) mit optimaler Auflösung und hoher Genauigkeit. Gute Langzeitstabilität und Reprozierbarkeit sowie eine dank der Vier-Punkt-Kalibrierung präzise Temperaturkompensation sorgen für hohe Prozesssicherheit.

Alle Transmitter der neuen Generation Smartline bieten sowohl ein analoges Ausgangssignal als auch eine digitale RS485-Schnittstelle. Optional sind die Transmitter mit Ethercat verfügbar. Durch die integrierte, große LCD-Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung, die optional verfügbar ist, kann der Druck direkt am Messplatz abgelesen werden. Die Messköpfe mit den Kombinationssensoren und deren Kalibrierdaten sind einfach austauschbar.

(ID:42426297)