01.01.2019

HPLC-Spezialist als Field Service Manager (m/w/d)

Standort: D - 14163 Berlin

KNAUER ist ein Hersteller von Hightech-Labormessgeräten für die Bereiche Forschung, Biotechnologie und Umwelt. Als mittelständisches Unternehmen entwickeln und produzieren wir seit über 55 Jahren neben Geräten und Trennsäulen für die HPLC, FPLC und SMB auch Osmometer.

Unsere Produkte werden in über 60 Ländern vertrieben. 

Zur Verstärkung unseres Kundenservice suchen wir für den Großraum Berlin und Ostdeutschland zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:

HPLC-Spezialist als Field Service Manager (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie installieren Geräte und weisen dabei unsere Kunden in den Gebrauch der Systeme ein
  • Sie reparieren und warten die HPLC und FPLC-Systeme
  • Sie arbeiten mit verschiedenen Softwarepaketen für die Steuerung unserer Geräte
  • Verkauf von Wartungsverträgen zusammen mit dem Vertrieb
  • Abhalten von Hard- und Software-Schulungen
  • Unterstützung bei Messen und Teststellungen

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung CTA, Chemielaborant oder Chemietechniker und / oder Fachhochschul- oder Hochschulstudium in Chemie oder Biochemie
  • Sie besitzen Erfahrungen in instrumenteller Analytik sowie weitreichende Erfahrungen im Bereich der HPLC
  • Sie können neben den MS-Office-Anwendung auch mit Chromatografie Software umgehen oder fühlen sich in Lage, sich schnell und eigenverantwortlich in diese Programme einzuarbeiten
  • Sie besitzen eine hohe Eigenmotivation und Organisationsgeschick
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sie sind im Besitz eines PKW-Führerscheines
  • Eine hohe Flexibilität in der Zeitplanung ist eine notwendige Voraussetzung
  • Reisebereitschaft ins Gebiet, ausgehend von Berlin als Dienstsitz
  • Sie können gut zuhören, komplexe Sachverhalte aufnehmen und dem Kunden überzeugende Lösungen anbieten

 

Wir bieten: 

  • Anspruchsvolle Servicetätigkeit im wissenschaftlichen Umfeld
  • Vollzeitvertrag (zunächst befristet für 2 Jahre)
  • Repräsentativer Dienstwagen, selbstverständlich auch zur privaten Nutzung
  • Selbstorganisiertes und mobiles Arbeiten
  • Professionelle IT-technische Ausstattung
  • Umfangreiche Einarbeitung und regelmäßige Produktschulungen
  • Attraktives Arbeitsumfeld in einem mittelständischen Familienunternehmen und enge Zusammenarbeit mit internen Bereichen
  • Flache Hierarchie und große Gestaltungsspielräume

 

Bitte beachten Sie, dass der Vertrag zunächst befristet für 2 Jahre geschlossen wird, die Stelle an sich aber unbefristet ist.

Mehr Informationen >>