Suchen

MSR / Automatisierung Kleinste Durchflüsse überwachen

| Redakteur: Redaktion PROCESS

Die inline-Strömungswächter FCI kompakt von Turck eignen sich insbesondere für die Überwachung von gasförmigen und flüssigen Medien mit sehr kleinen Durchflussmengen im Bereich von 0,05 bis 6 Liter pro Minute.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die inline-Strömungswächter FCI kompakt von Turck eignen sich insbesondere für die Überwachung von gasförmigen und flüssigen Medien mit sehr kleinen Durchflussmengen im Bereich von 0,05 bis 6 Liter pro Minute.

Aufgrund ihrer extrem kurzen Ansprechzeit von unter einer Sekunde überwachen die Geräte selbst schnell pulsierende oder periodische Durchflüsse. Auch starke Temperaturschwankungen des Mediums werden kompensiert. Typische Einsatzgebiete sind

Bildergalerie

  • die Überwachung der Durchflussmengen von Dosierpumpen oder
  • die Durchflusskontrolle in Kühlkreisläufen bei Schweißanlagen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 103507)