Suchen

Schnell unter Kontrolle Kleinfeuer bei Total in Port Arthur endet glimpflich

Redakteur: Dr. Jörg Kempf

Wie Reuters berichtet, hat Total nach einem Kleinbrand in der Raffinerie in Port Arthur, Texas, einen Reformer, eine Schwefelgewinnungsanlage sowie eine Druckwechsel-Adsorptions-Einheit geschlossen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

Firmen zum Thema

Port Arthur, Texas/USA – Quellenangaben zu Folge wurde die Rohstoffzufuhr des 35.000-Barrel-pro-Tag-Reformers unterbrochen, worauf ein Leck entstand, das letztlich zum Feuer führte. Nachdem die Mitarbeiter aufgefordert wurden, sich in Sicherheit zu bringen, konnte der Kleinbrand schnell gelöscht werden.

Kurz darauf wurde auch ein Leck in der Schwefelgewinnungsanlage entdeckt, die daraufhin ebenso wie die Druckwechsel-Adsorptions-Einheit stillgelegt wurde. Bereits eine gute halbe Stunde nach der Störungsmeldung konnte bereits Entwarnung gegeben werden.

(ID:44227888)