powered by

Dichtstromförderung Kleiner Fördersender zur Dichtstromförderung

Redakteur: Gabriele Ilg

Der kleinste Fördersender PTA/PHF 20 von Gericke leistet 1,5 m3/h und kann für Förderlängen bis 50 m eingesetzt werden.

Anbieter zum Thema

Gericke Sender PTA 20
Gericke Sender PTA 20
(Bild: Gericke)

Neu ist er mit einer Füllstandsonde ausgestattet und eine zusätzliche Luftmengenregulierung mache das Fördern noch effizienter, so Gericke.

Die Dichtstromförderung kann als produktschonende Pfropfenförderung oder Schubförderung ausgeführt werden. Die Maschinensteuerung STP 61 gewährleistet eine problemlose und schnelle Inbetriebnahme.

Die Kommunikation ist mit allen gängigen übergeordneten Steuerungen mittels Schnittstellen wie Ethernet/IP, Profibus DP, Profinet RT und Modbus/TCP möglich. 

Achema: Halle 5.0, Stand C94

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45276838)